Bühne/Schauspiel

RCE - #RemoteCodeExecution

Müssen Regis­seur:innen bald um ihre Arbeitsplätze bangen? Die Regie bei dieser Pro­duk­tion führt nämlich eine Künstliche Intelligenz. Na gut, die Co-­Regie, denn mit dem Wiener Volkstheater-Intendanten Kay ­Voges, Gründer der Dortmunder Akademie für Theater und Digitalität, steht auch noch eine menschliche Intelligenz auf dem Regiezettel. Das Akronym RCE steht für „#RemoteCode­Execution.“ Sibylle Bergs gleichnamiger Roman ist ein satirischer Abgesang auf den Finanz- und Tech-Kapitalismus, in dem Krisen zum Dauerzustand geworden sind, woran wenige mit exorbitanten Gewinnen profitieren. Fünf Hacker wagen den Aufstand gegen ein kaputt­kapitalisiertes System.

Daten & Fakten

Zeitplan

  • Di 18.06
  • Mon 24.06
  • Di 25.06
  • Mon 08.07
  • Di 09.07

Zeit

Veranstaltungsort

  • 19:30

    Berliner Ensemble

  • 20:00

    Berliner Ensemble

  • 19:30

    Berliner Ensemble

  • 19:30

    Berliner Ensemble

  • 19:00

    Berliner Ensemble

Tip Berlin - Support your local Stadtmagazin