Bühne/Schauspiel

All das Schöne

Fabienne Dürs Debütstück „Gelbes Gold“ war bis vor Kurzem am Haus zu sehen. Jetzt inszeniert Dür Duncan Macmillans 2013 uraufgeführten Monolog mit Felix Theissen. Der Protagonist versucht in der Ode auf das Leben, eine Liste mit 1000 positiven Aktivitäten aufzuschreiben. Doch je älter er wird, um so länger wird diese Aneinanderreihung. Dank seines unerschütterlichen Optimismus knackt er schließlich die Million.

Daten & Fakten

Zeitplan

  • Fr 08.03
  • Sa 09.03
  • Fr 29.03
  • Sa 30.03
  • So 31.03

Zeit

Veranstaltungsort

  • 20:00

    Vagantenbühne

  • 20:00

    Vagantenbühne

  • 20:00

    Vagantenbühne

  • 20:00

    Vagantenbühne

  • 20:00

    Vagantenbühne

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad