Bühne/Tanz

Jewels

Die Schaufensterauslagen des renommierten Juweliers Van Cleef Arpels in der New Yorker 5th Avenue animierten den Choreografen George Balanchine 1967 zu einem neoklassischen Ballett, das Understatement und Eleganz in Szene setzt. In den drei Teilen „Emeralds“, „Rubies“ und „Diamonds“ verzichtet Balanchine komplett auf narrative Elemente. Die Akte sind lediglich durch das Motiv der glänzenden Juwelen verbunden. Zur Musik von u. a. Fauré, Strawinsky und Tschaikowsky tanzt das Staatsballett Berlin.

Daten & Fakten

Zeitplan

  • Mo 18.04
  • Di 19.04
  • Fr 22.04
  • Do 28.04

Zeit

Veranstaltungsort

  • 16:00

    Staatsoper Unter den Linden

  • 19:30

    Staatsoper Unter den Linden

  • 19:30

    Staatsoper Unter den Linden

  • 19:30

    Staatsoper Unter den Linden

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad