Bühne/Tanz

Mirrordrom

Innovation lautet eines der zentralen Schlagwörter in der Wirtschaft. Innovation verspricht Profit. Ebenso wichtig ist der Begriff in der Kunst, speziell im Tanz. Wofür er hier steht, untersucht Choreograf Xeni Alexandrou: Es geht um Neuanordnung des Körpers und der Bewegung. Die Performer:innen vollführen diese anfangs scheinbar gegen ihren Willen – was letztlich auch Machtstrukturen im Kulturbetrieb symbolisiert. Die kollektive Bewegung entfernt sich schließlich von der klassischen Bühnensprache – und steht allen Menschen zur Nachahmung offen. So löst sich die Innovation in einer egalitären Utopie auf.

Daten & Fakten

Zeitplan

  • Do 04.08
  • Sa 06.08
  • So 07.08

Zeit

Veranstaltungsort

  • 20:30

    Uferstudios

  • 20:30

    Uferstudios

  • 20:30

    Uferstudios

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad