Bühne/Schauspiel

Das Dschungelbuch: Die außergewöhnliche Theater-Safari in den Tropenhäusern

Drehbühne Berlin | Drehbühne Berlin

Auf der spannenden „Theater-Safari“ übernehmen Puppenspieler mit lebensgroßen Tierfiguren, Schauspieler und Tänzer an verschiedenen „Dschungel-Stationen“ die Rollen von Mogli und seinen Freunden. Safari-Guides begleiten die Gäste in kleinen Gruppen zu den Aufführungsorten (simultane Aufführungen). Während des 2-stündigen Theater-Events können die Zuschauer nach und nach alle Episoden auf ihrem Rundgang entdecken und erleben – sie müssen jederzeit darauf gefasst sein, dem Bären Balu, der Schlange Kaa, dem Panther Baghira, wilden Affen und natürlich dem Tiger Shir Khan zu begegnen! Für die Rolle des Autors, Rudyard Kipling, konnte Kai Wiesinger gewonnen werden. Er führt die Zuschauer als Erzähler in Film- und Audiosequenzen durch die spannende Geschichte des Jungen, der im Dschungel aufwächst.

Kommentiere diesen Beitrag

Kommentiere diesen Beitrag

Kommentare