Bühne

Kassandras Depression

Margarita Breitkreitz (Foto) verkörpert eine Schauspielerin, die klassische Tragödientexte darbieten soll. In der Rolle der Kassandra betritt sie die Bühne und beginnt zu rezitieren. Doch als sich nach dem Prolog herausstellt, dass auf den Chor vergeblich gewartet werden muss, folgt die große Verzweiflung. Ein Arzt eilt zu Hilfe und kümmert sich nicht nur um den Zusammenbruch der Mimin, sondern nimmt sich auch die Wehwehchen des Publikums vor. Daniel Wittkopp inszeniert einen Abend an der Schnittstelle von Schauspiel und Performance. Beleuchtet wird darin inspiriert von Joseph Beuys Installation „zeige deine wunde“ das heilende Potential der Kunst.

Daten & Fakten

  • Termin

    Sunday 27.06.2021 - 02:08

  • Veranstaltungsort

    Haus der Statistik

  • Adresse

    Haus der Statistik, 10178 Berlin

Zeitplan

  • So 27.06

Zeit

Veranstaltungsort

  • 19:00

    Haus der Statistik

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad