Dokumentarfilm

Die Kandidaten (2019)

Die Bundestagswahl 2017 gilt mittlerweile als historisch und wirkt sich immer noch stark auf das aktuelle Politikgeschehen aus. Der Film begleitet sechs rheinland-pfälzische Jungpolitiker der größten Parteien während der heißen Wahlkampfphase.

Der Film begleitet sechs rheinland-pfälzische Jungpolitiker*innen der größten Parteien während der heißen Wahlkampfphase: Jan Metzler (CDU, 36), Thomas Hitschler (SPD, 34), David Dietz (FDP, 35), Misbah Khan (Grüne, 27), Max Keck (Linke, 19) und Sebastian Münzenmaier (AfD, 28). Zwischen Podiumsdiskussionen, Tür-zu-Tür-Aktionen, Kerwebesuchen und Interviewterminen erleben wir, was Wahlkampfalltag „im Kleinen“ konkret bedeutet und welche vielfältigen Herausforderungen Jungpolitiker*innen zu bewältigen haben. Dabei sind unsere Protagonist*innen auch immer „nah bei de‘ Leut“ (Kurt Beck) und werden gleichsam gefeiert, kritisiert oder abgelehnt. Trotz aller Unterschiedlichkeit gilt letztlich für alle: „Einfach weiterkämpfen!“.