Kunst

Ceal Floyer

Mit dem Werk "Maximum Headroom" (2014/2018) setzt der Neue Berliner Kunstverein seine Projektreihe zum urbanen Raum fort. Ab September 2018 bespielt die Künstlerin Ceal Floyer (*1968, lebt in Berlin) die Fassade des n.b.k.

Routen auf google.map anzeigen

Kommentiere diesen Beitrag