Literatur

Billy Bragg

Seit Längerem tritt der britische Singer-Songwriter, der in den kommenden Tagen im Heimathafen Neukölln gastiert, auch als Autor von essayistischen Texten in Erscheinung. In „Die drei Dimensionen der Freiheit. Ein politischer Weckruf “ setzt er sich mit Säulen der Liberalität, Gleichheit und Verantwortlichkeit auseinander. Bragg belässt es jedoch nicht dabei, die Missstände klar zu benennen. Der 64-Jährige liefert konstruktive Vorschläge, wie mehr politische Partizipation erfolgen kann und wie man andererseits Hass im Netz begegnen sollte.

Daten & Fakten

Zeitplan

  • Mo 30.05

Zeit

Veranstaltungsort

  • 20:00

    Pfefferberg Theater

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad