Literatur

People call me crazy: Doku und Performance mit dem Dichter RAN

Der in Berlin Dichter, Maler und Poetry-Performer RAN ist ein furchtloser, energetischer und gelegentlich verstörender Poetry-Performer, dessen Themen Einsamkeit, Widerstand und Renitenz sind. Die Regisseurin Yael Elbee, mit der Rainer Anton Niedermeier aka RAN seit 2016 eine Freundschaft  verbindet, hat eine Kurz-Doku über den Radikaldichter gedreht. Zur Filmpremiere von “People Call Me Crazy” steuert der Meister selbst eine Performance bei. Da kann man dann auch gleich Film und Original abgleichen.

Daten & Fakten

Zeitplan

Zeit

Veranstaltungsort

Tip Berlin - Support your local Stadtmagazin