Musik/Klassik

vivo: "meanwhile" – Maren Donner (Klavier), Jan Donner (Posaune)

Meanwhile bedeutet übersetzt derweil oder inzwischen. Die Geschwister Maren und Jan Donner, die schon als Kinder zusammen musizierten, haben sich Zeit genommen, um über die Zeit miteinander ins Gespräch zu kommen. Und wie das musikalische Menschen nun mal tun, nutzten sie ihre Instrumente dazu. Maren Donner hat Liedbegleitung in Wien studiert. Jan Donner spielt Posaune im Orchester der Deutschen Oper in Berlin.

Während Corona das kulturelle Leben zum Erliegen brachte, haben die Geschwister Donner ein eigenes Programm auf die Beine gestellt. Sie bringen ihr musikalisches Gespräch zwischen Posaune und Klavier in der Dorfkirche Alt-Tegel zum Klingen.  „Meanwhile“, also zwischen den Zeiten, kann nämlich eine ganze Menge passieren – in der Musik und im Leben.

Daten & Fakten

Zeitplan

  • So 10.07

Zeit

Veranstaltungsort

  • 17:00

    Dorfkirche Alt-Tegel

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad