• Event
  • Musik/Konzert
  • 4. Jazzfestival - Das Gespenst von Canterville: Musiker*innen der BigBand der Deutschen Oper Berlin

Musik/Konzert

4. Jazzfestival - Das Gespenst von Canterville: Musiker*innen der BigBand der Deutschen Oper Berlin

Es ist bereits das 4. Jazzfestival, das Musiker der BigBand mit befreundeten Jazzmusikern und jazzerprobten Orchestermusikern zusammenführt. In den moderierten Konzerten in der Tischlerei steht diesmal die Musik Andreas Rebers (am 17. / 18. April), Louis Armstrongs (am 19. April) und George Gershwins (am 20. April) im Fokus. Den Abschluss bilden zwei Jazzkonzerte für Kinder, die – wie die hochgelobten und von Presse und Fachkritik ausgezeichneten Versionen von »Dschungelbuch« und »Die Ballade von Robin Hood« – auch als Hörbuch für junge Jazzfreunde erscheinen werden: Am 21. und 22. April versucht Oscar Wildes »Gespenst von Canterville« die amerikanischen Neubewohner seines altenglischen Schlosses immer verzweifelter das Gruseln zu lehren.

BigBand der Deutschen Oper Berlin
BigBand der Deutschen Oper Berlin Max Zerrahn | general_use

Daten & Fakten

Zeitplan

Zeit

Veranstaltungsort

Tip Berlin - Support your local Stadtmagazin