Musik/Konzert

Collectif Medz Bazar

Die Band Collectif Medz Bazar hat sich 2012 in Paris gegründet. In ihren Bühnenshows treffen armenische, kurdische, türkische, arabische und persische Lied-Traditionen auf explosive Rhythmen und Pop-Elemente. Collectif Medz Bazar entstand durch das Zusammentreffen von acht Musikern, die originelle Arrangements traditioneller Musik aus Anatolien, dem Kaukasus, dem Balkan und anderen Regionen singen und spielen. Die Musik der Gruppe ist zwar in diesem traditionellen Repertoire verwurzelt, aber Collectif Medz Bazar spielt auch Eigenkompositionen, die das Ergebnis von Sessions der Gruppe voller musikalischer Kreativität und Textarbeit sind. Auf der Bühne bietet Collectif Medz Bazar ein gelungenes Gleichgewicht zwischen temperierten Instrumenten und Musik aus den modalen Traditionen, nahöstlichen Percussions und Pariser Stimmen verschiedener Herkunft (armenisch, türkisch und französisch-amerikanisch), inspiriert von kleinasiatischer oder iranischer Volksmusik ebenso wie von kaukasischem Rabiz, Rhythmen aus Thrakien, mit Anklängen an venezolanische Musik, Operette, Hip-Hop, Jazz und Bluegrass.



Collectif Medz Bazar: Ezgi Sevgi Can, Shushan Kerovpyan, Vahan Kerovpyan, Elâ Nuroğlu, Marius Pibarot, Nicolas Vercambre 



Im Rahmen des 6. Berliner Herbstsalon GEZİ – TEN YEARS AFTER. Ein Prolog im Frühling.

Daten & Fakten

Zeitplan

Zeit

Veranstaltungsort

Tip Berlin - Support your local Stadtmagazin