Sonstiges

Wie politisch ist Sport?

Wie politisch ist Sport?
BA Treptow-Köpenick | general_use

Informationen des Veranstalters

Wir, Aktive aus dem Bezirk Treptow-Köpenick, laden Sie ein, mit uns am Samstag, 11. Juli zwischen 14 und 18 Uhr verschiedene Stationen in Treptow-Köpenick zur politischen Bedeutung von Sport zu besuchen. Die Stationen sind voraussichtlich:•  Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit in Niederschöneweide• Mellowpark in Oberschöneweide• Stadion an der Alten Försterei (1. FC Union) in Oberschöneweide• Flugplatz in Johannisthal-Adlershof• Wassersport-Museum in Grünau• Köpenicker Fußball Club im Allende-Viertel. – Sie können mit dem Fahrrad, zu Fuß oder den öffentlichen Verkehrsmitteln teilnehmen. Anfangen können Sie bei jeder Station und auch eine eigene Route heraussuchen. Für die Rätsel bekommen Sie einen Laufzettel mit einem kleinen Kreuzworträtsel. Unter allen Teilnehmenden, die das Lösungswort erraten können, verlosen wir kleine Preise. Dafür ist keine Teilnahme an allen Stationen notwendig. In Anbetracht der aktuellen Situation um Covid-19 bitten wir Sie jedoch, nur in kleinen Gruppen mit maximal fünf Personen teilzunehmen. Sie fahren oder gehen von Station zu Station und lösen dort Rätsel. Bitte bringen Sie zudem Mund-Nasen-Masken mit.