Stadtleben und Kids in Berlin

Haartransplantation Istanbul – Made in Berlin!

Wenn die Haare immer lichter und die kahlen Stellen immer größer werden, setzen sich viele Betroffene mit dem Thema Haarverpflanzung auseinander. Denn insbesondere junge Männer verlieren mit zunehmendem Haarverlust auch immer mehr ihr Selbstbewusstsein. Eine Haartransplantation in Berlin kann dabei helfen, endlich wieder volles und kräftiges Haar zu bekommen.

Foto: promo

Haartransplantation in Berlin

Elithairtransplant hat sich auf die Haartransplantation spezialisiert. Im Bereich Health Care werden weitere Behandlungen wie die Eigenbluttherapie oder die Haarsimulation angeboten. Mittlerweile gibt es in ganz Europa Standorte von Elithairtransplant. Einer der deutschen Anlaufstellen befindet sich in Berlin Charlottenburg

Haartransplantation in Berlin: Beratung und Haaranalyse

In unserer Anlaufstelle in Berlin Charlottenburg führen wir bei Ihnen eine ausführliche Beratung und Analyse Ihrer Haare durch. Diese genaue und professionelle Analyse durch unsere Experten ist sehr wichtig. Denn es gibt viele Ursachen für Haarausfall. Aus diesem Grund kann nicht für jeden Patienten ein und dieselbe Lösung gefunden werden. Wenn Sie sich für eine Haartransplantation in Berlin entscheiden, werden Sie offen und ehrlich aufgeklärt, welche Möglichkeiten für Sie in Betracht kommen. 

Welche Alternativen zur Haartransplantation in Berlin

Sollten unsere Haarspezialisten durch eine ausführliche Haaranalyse feststellen, dass es bei Ihnen nicht sinnvoll oder möglich ist eine Haarverpflanzung durchzuführen, werden Ihnen Alternativvorschläge angeboten. Das Team in Berlin ist stets darum bemüht, Ihnen zu helfen und die richtige Behandlung für Sie zu finden, um Ihr Haarproblem in den Griff zu bekommen. Unsere Experten können Sie darüber aufklären, ob in Ihrem Fall beispielsweise eine Haarpigmentierung oder eine Eigenbluttherapie in Frage kommt. 

Was ist eine Haarpigmentierung?

Wenn Sie unter lichter werdendem Haar leiden und bei Ihnen keine Haarimplantation möglich ist, kann Ihnen eine Haarpigmentierung helfen. Hierbei handelt es sich, anders als bei einer Eigenhaarverpflanzung, nicht um einen operativen Eingriff sondern lediglich um eine kosmetische Behandlung. Mit der Simulation der Haare können diese wieder voller und kräftiger erscheinen. 

Wie läuft eine Haarpigmentierung ab?

Sie können sich die Behandlung ähnlich wie ein Permanent Make-Up oder Tattoo vorstellen. Bei der kosmetischen Behandlung werden Ihnen sehr feine Farbpigmente in eine Tiefe von ungefähr 0,6 bis 1,2 Millimeter in die oberste Hautschicht der Kopfhaut implantiert. Die vielen kleinen Farbpigmente wirken später im Gesamtbild wie echte Haare und sind von diesen auch nicht zu unterscheiden. Dadurch, dass bei der Behandlung keine dauerhaften Pigmente verwendet werden, baut Ihr Körper die Farbpartikel mit der Zeit wieder ab. Hierdurch werden unschöne Blau-Verfärbungen vermieden. Die Haarpigmentierung eignet sich optimal, um einen Kurzhaarschnitt zu simulieren. Aber auch bei langen Haaren, kommt die Methode zum Einsatz. Die Pigmentierung reduziert den Kontrast zwischen der Kopfhaut und den Haaren, wodurch diese voller und kräftiger erscheinen. Ebenfalls kann die kosmetische Behandlung in Verbindung mit einer Eigenhaarverpflanzung erfolgen. 

Welche Vorteile bringt die Haarsimulation?

Die Haarsimulation ist ein einfaches und risikoarmes Verfahren. Ein Vorteil der Behandlung ist, dass Sie sofort im Anschluss das Endergebnis sehen. Bereits nach zwei bis drei Sitzungen ist die Behandlung abgeschlossen. Die Haarpigmentierung ist demnach ein sehr schneller Weg, um gegen lichtes Haar vorzugehen. Dadurch, dass ausschließlich hochwertige und natürliche Farben für die Simulation verwendet werden, ist mit keinen allergischen Reaktionen zu rechnen. Sie können die Haarsimulation in Berlin Charlottenburg von unseren Experten durchführen lassen.

Die PRP-Eigenbluttherapie

Foto: Promo

Die PRP-Eigenbluttherapie ist eine weitere Alternative für Personen, bei denen unsere Experten feststellen, dass keine Haarverpflanzung in Berlin realisierbar ist. Bei der PRP-Behandlung verwenden unsere Haarspezialisten Ihr eigenes Blut, um gegen Ihren Haarausfall anzukämpfen.

Wie läuft eine PRP-Behandlung ab?

Vor der Behandlung wird Ihnen eine geringe Menge Blut abgenommen. Dieses wird anschließend durch unsere Experten aufbereitet. Durch das Zentrifugieren entsteht aus Ihrem Blut das so genannte Platelet-Rich-Plasma (PRP). Dabei handelt es sich um ein sehr plättchenreiches Plasma, das hochkonzentriert an Bluteiweißen ist. Dieses PRP bildet die optimale Basis für eine Zellverjüngung und Regeneration. 

Welche Vorteile bringt die Eigenbluttherapie

Durch die Eigenbluttherapie wird die Lebensfähigkeit Ihrer Haarfollikel erhöht. Darüber hinaus stimuliert und vitalisiert das plättchenreiche Plasma Ihre Haarfollikel, wodurch Ihrem Haarverlust entgegengewirkt werden kann. Der größte Vorteil der PRP-Therapie ist, dass keinerlei Nebenwirkungen oder allergische Reaktionen auftreten können. Denn die Basis des Wirkstoffes ist Ihr eigenes Blut. 

Elithairtransplant

Elithairtransplant ist bereits seit vielen Jahren auf Haarverpflanzungen spezialisiert. Das größte Anliegen von Elithairtransplant ist, für jeden Betroffenen die individuell beste Lösung gegen Haarausfall zu finden. Hierzu zählen eine sehr ausführliche Beratung und eine genaue Analyse des Patienten. Denn jede Kopfhaut und jedes Haar ist unterschiedlich, weshalb eine allgemeingültige Aussage oder Beratung nicht möglich ist. Durch einen intensiven und professionellen Austausch ist es Elithairtransplant möglich, Ihnen bei Ihrem Wunsch nach vollem Haar zu helfen.

Dr. Balwi

Dr. Abdulaziz Balwi
Foto: promo

Dr. Balwi ist eine wahre Koryphäe auf dem Gebiet der Haarverpflanzung. Bereits seit zehn Jahren ist der Haarexperte Teil des Elithairtransplant Teams. Dr. Balwi ist Mitentwickler der innovativen und modernen FUE-Methode. Um stets auf dem neusten Stand zu bleiben und den Patienten die bestmögliche Behandlung bieten zu können, bildet sich Dr. Bawli stetig fort. Durch den Besuch zahlreicher internationaler Ärztekongresse können bei Elithairtransplant die neusten Methoden und medizinischen Fortschritte berücksichtigt werden. Bereits mehr als 20 000 erfolgreiche Haarimplantationen wurden von Dr. Balwi und Elithairtransplant durchgeführt.

Haarverpflanzung in Berlin: Der Friends Hair Day

Am 13. April öffnet das Büro in der Forum Factory, Besselstraße 13-14, in Berlin ab 13 Uhr seine Türen für Sie. Beim Friends Hair Day erhalten Sie viele interessante Informationen rund um das Thema Haarverpflanzung in Berlin. Dr. Balwi selbst wird vor Ort sein und Innovationen im Bereich der Haarverpflanzung in Berlin vorstellen. An diesem Tag haben Sie zudem die Möglichkeit tolle YouTuber aus dem Haartransplantationsbereich kennen zu lernen. Das Team von Elithairtransplant und Dr. Balwi freuen sich auf Ihr Kommen. Für eine kostenlose Verpflegung ist gesorgt. 

Fazit

Wenn Sie sich für eine Haartransplantation in Berlin interessieren, sind Sie bei der Anlaufstelle von Elithairtransplant in Charlottenburg genau richtig. Hier werden Sie von den Haarexperten ausführlich beraten. Um zu überprüfen, wie Ihr Haarproblem am besten gelöst werden kann, wird zudem eine professionelle Haaranalyse durchgeführt. Auf Grund dieser genauen Analyse können die Haarspezialisten entscheiden, ob bei Ihnen eine Haarverpflanzung in Berlin möglich ist. Sollte dies nicht der Fall sein, wird Ihnen das ehrlich gesagt. Statt einer Haartransplantation in Berlin könnte für Sie dann eine Haarpigmentierung oder eine PRP-Behandlung in Frage kommen. Das Expertenteam wird Sie ausführlich darüber aufklären. Das Team in Berlin ist stets darum bemüht, die passende Lösung für Sie zu finden.

Kommentiere diesen Beitrag