• Lifestyle
  • Nikotinbeutel als Zigarettenalternative

Kooperation mit Snusdirect

Nikotinbeutel als Zigarettenalternative

Photo by Char from Pexels

Viele Menschen haben versucht, mit dem Zigarettenkonsum aufzuhören, aber sie haben festgestellt, dass es nahezu unmöglich ist. Sie haben viele Alternativen ausprobiert, ohne Erfolg. Schließlich handelt es sich um eine süchtig machende Substanz, die nur mit viel Willenskraft aufgegeben werden kann.  

Deshalb gibt es jetzt Nikotinbeutel, die Ihnen ein rauchfreies Erlebnis bieten, ohne dass Sie sich anzünden müssen. Nikotinbeutel sind genau so, wie der Name schon sagt. Sie werden in Ihre Oberlippe gesteckt, während Sie die Freisetzung in gleichmäßigem Tempo genießen.  

Als Ersatz für Tabakprodukte sind sie sehr vorteilhaft. Bei Snusdirect können Sie Ihre erste Portion Snus kaufen, um sie auf Ihrem Weg zur Raucherentwöhnung auszuprobieren. 

Was genau ist ein Nikotinbeutel?  

Es handelt sich um aromatisierte kleine Beutel, die tabakfrei sind und das Gefühl der Nikotinwirkung vermitteln. Sie helfen vielen Menschen dabei, mit dem Rauchen aufzuhören, ohne ihnen das Vergnügen zu nehmen, das sie nach einer Nikotininjektion in den Blutkreislauf empfinden.  

Die Beutel sind in kleinen weißen Tütchen verpackt, die weder Ihre Zähne verfärben noch Ihr Zahnfleisch oder Ihre Oberlippe reizen. Wenn Sie sie benutzen, müssen Sie nicht spucken, wie Sie es beim Kauen von Tabak tun würden.  

Sie sind daher raffinierter und so diskret, dass Sie sie eine Stunde lang im Mund behalten können, ohne dass es jemand merkt. 

Inhaltsstoffe, aus denen der Nikotinbeutel besteht  

Vielleicht sind Sie neugierig, was in dem Beutel enthalten ist. Das ist eine ganz normale Frage, denn Sie möchten wissen, was Sie in Ihren Mund stecken. Hier sind die Inhaltsstoffe, die Sie in Ihrem kleinen Beutel erwarten können: 

  • Nikotin – Das sollte natürlich das Hauptprodukt sein, denn sonst wäre der Beutel ja nutzlos. Es enthält keinen Tabak und die Hersteller stellen sicher, dass Sie keine Spuren davon finden, wenn Sie das Produkt kaufen. 
  • Filterung – Damit das Produkt bequem in Ihren Mund passt, werden Filter verwendet, die es ein wenig sperrig machen. Auf diese Weise besteht keine Gefahr, dass es Ihnen aus dem Mund fällt, und es ragt nicht über Ihre Lippen hinaus. 
  • Geschmack – es ist wichtig, dass ein solches Produkt Geschmack hat, denn es ersetzt den Aspekt des Tabaks. Auf diese Weise ist es ein angenehmeres Erlebnis, wenn Sie es im Mund haben. Sie können zwischen verschiedenen Geschmacksrichtungen wählen, einschließlich Minze.  
  • PH-Regulatoren – Da die Stärke des Nikotins von der Alkalinität und dem Säuregehalt beeinflusst wird, ist es sinnvoll, dass diese reguliert werden. Damit die Stärke des Nikotins zur Geltung kommt, muss sie von den Herstellern kontrolliert werden.