• Stadtleben
  • Kantini im Bikini – Hier schnabuliert Berlin

Stadtleben

Kantini im Bikini – Hier schnabuliert Berlin

ANZEIGE

Im Herbst punktet der Foodmarket von BIKINI BERLIN mal wieder mit kulinarischer Vielfalt. Ob internationale oder regionale Anbieter – im KANTINI ist für jeden Geschmack etwas dabei. Das erste Obergeschoss der Concept Shopping Mall BIKINI BERLIN ist eine Oase unterschiedlichster Gewürze und Aromen und lädt zum gemütlichen Verweilen und Schnabulieren ein. Dort findet man mexikanische Leckereien neben süßen Shakes und koreanischen Kreationen. Eines hat dabei Priorität: Genuss in entspannter Atmosphäre und nachhaltige Produktion.

Kantini im Bikini (Foto: Pascal Rohe)

Wer Lust auf einen Ausflug in die mexikanische Küche hat, ist bei CHAPARRO genau richtig. Im Flair eines Streetfood-Stands werden dort Burritos, Quesadillas, Tacos und andere Spezialitäten angeboten. Am Stand von MADRIDO kann man Tapas aus aller Welt mit indischer Note durch-probieren. Liebhaber von asiatischem Essen werden bei ROYALS & RICE, BIBI-MIX und YUZU RAMEN in den siebten Food-Himmel entführt. Sushi und Bento Boxen findet man bei BONSAIN’BENTO, israelische Leckereien wie Halloumis und Kebabs bei DJIMALAYA. SONS OF MANA bietet Hawaiianische Poké Bowls mit japanischem Einfluss an. Für jeden, dem bei Wraps das Wasser im Mund zusammenläuft, ist WRAPUBLIC die perfekte Anlaufstelle. Veganer können ihren Heißhunger mit leckeren Burgern von VEDANG stillen. Für Fleischliebhaber sind die Burger von LE PETIT PROSPER die richtige Wahl. Und das Eis, die Freak Shakes und Cream Bowls von COPPER & FLINT lassen die Herzen der bekennenden Naschkatzen mit Sicherheit höherschlagen.

Bikini Berlin mit dem Kantini (Foto: Bikini Berlin)

Ein Besuch im KANTINI ist aber nicht nur eine Gaumenfreude, sondern auch ein echter Augenschmaus. Das Designstudio Aisslinger unter der Federführung des Designers Werner Asslinger hat den 1.800 Quadratmeter großen Foodmarket geplant und dabei großen Wert auf ein gemütliches und stylisches Ambiente gelegt. So bietet die Loggia des KANTINI beispielsweise einen wunderschönen Blick auf die Vogelvoliere des Berliner Zoos.

Das bekannte Pop-up-Konzept der Concept Shopping Mall kommt auch beim Foodmarket zum Einsatz. Um möglichst vielen Betreibern die Chance zu geben, ihr kulinarisches Angebot zu präsentieren, werden die Boxen von Zeit zu Zeit neu vermietet. Für alle Foodlover heißt das: Es gibt immer wieder neue, spannende Leckereien zu entdecken. Denn im BIKINI BERLIN wird Genuss und Vielfalt großgeschrieben.

Weitere Informationen findet ihr unter www.bikiniberlin.de.

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad