• Stadtleben
  • Warum sollte man sein Business in Berlin starten?

Inhalt von Ionos

Warum sollte man sein Business in Berlin starten?

Selbständigkeit in Berlin. Darauf kommt es an. Foto: Charles Deluvio, unsplash

Sich selbstständig machen – Aber wo?

Die Selbstständigkeit ist ein Weg, den immer mehr Menschen trotz Risiko und Unsicherheit wählen. Als Selbstständiger kann man sich frei entfalten und Leidenschaften in Berufe verwandeln. Wenn man sein eigenes Business dann gründet, gibt es viele Faktoren, die den Erfolg beeinflussen. Dazu zählt unter anderem der Standort. Auf dem Land oder in einer kleinen Stadt kann es deutlich schwieriger sein, sein Startup groß rauskommen zu lassen und Kunden zu finden. Einfacher ist es in Großstädten und wohl keine Stadt eignet sich so gut, um ein eigenes Business aufzubauen, wie Berlin.

Kontakte knüpfen in Berlin

Einer der größten Vorteile an Berlin ist, dass man sehr einfach und schnell neue Kontakte knüpfen kann. Berlin ist eine riesige Stadt, die voller unterschiedlicher Menschen steht. Dabei geht es nicht nur um Unterschiede bezüglich der Herkunft und des Alters, sondern vor allem um die Berufe. In Berlin sammeln sich unglaublich viele – vor allem junge – Menschen, die motiviert sind, sich mit anderen zu vernetzen und ihren beruflichen Zielen nachzugehen. Dabei handelt es sich häufig um die Ziele in der Selbstständigkeit mit dem eigenen Startup.
Durch die vielen Kontakte ist Hilfe in bei verschiedenen Themen immer garantiert. Dabei kann es um Steuern, aber auch darum gehen, dass man eine Website erstellen und fürs Unternehmen aufbauen möchte. An dieser Stelle ist Ionos eine große Hilfe. Hier kann man mit Baukästen Homepages erstellen und Lösungen für Marketing und Kundengewinnung finden.

An Messen und Events teilnehmen

Ein weiterer Vorteil am eigenen Business in Berlin ist, dass täglich spannende Events und Messen stattfinden. Auch diese eignen sich dafür, in seinem Bereich mit Menschen in Kontakt zu kommen und gegebenenfalls neue Partner für zukünftige Projekte zu finden. Außerdem kann man auf Messen selbst ausstellen und potentielle Kunden somit auf das eigene Business aufmerksam machen. Das lohnt sich besonders am Anfang der eigenen Selbstständigkeit, wenn es noch schwer ist, Marketing zu betreiben.

Einfache Suche nach Mitarbeitern

Wenn man sein eigenes Business gründet, tut man das meistens allein oder mit einem oder wenigen Partnern. Viele sind für die ersten Jahre ihr eigener Chef und ganz auf sich allein gestellt. Doch irgendwann ist der Punkt erreicht, an dem das Unternehmen stetig wächst und nicht mehr alle Aufgaben von einer Person übernommen werden können. In diesem Fall muss man sich auf die Suche nach Mitarbeitern machen. Und auch das ist in Berlin einfach. Hier gibt es unzählige Studenten, die auf der Suche nach Arbeit in einem Startup sind. Durch Aushänge oder das Besuchen von Veranstaltungen findet man schnell die passenden Mitarbeiter.

Umfangreiche Förderung und Beratung

Ein letzter Vorteil, den Berlin Gründern gibt, ist die Förderung und Beratung. So gibt es einige Stellen, an die man sich wenden kann, wenn man am Anfang seiner Selbstständigkeit steht. Außerdem ist es in der großen Hauptstadt einfacher, als junger Gründer einen Kredit aufzunehmen oder von speziellen Programmen gefördert und unterstützt zu werden. Daneben gibt es Center und Portale, in denen Selbstständige zusammenkommen und sich austauschen können.

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad