15. September 2023

tipBerlin Art im Kleinen Grosz Museum: George Grosz in den USA

Unsere nächste Veranstaltung in der Reihe tipBerlin Art führt uns ins Kleine Grosz Museum zur aktuellen Sonderausstellung „The Stick Men“. Alle Infos zum tipBerlin-Event am 15. September gibt es hier.

Unsere nächste Veranstaltung der Reihe tipBerlin Art führt uns am 15. September ins Kleine Grosz Museum. Foto: Estate of George Grosz, Princeton, N.J. / VG Bild-Kunst, Bonn 2023

tipBerlin Art am 15. September: Exklusiver Rundgang durchs Kleine Grosz Museum

Ein kleines Museum für einen der ganz Großen: George Grosz, 1893 als Georg Ehrenfried Groß in Berlin geboren, war ein genialer Künstler, und dazu ein sehr gesellschaftskritischer. 1933, kurz vor der Machtübernahme durch die NSDAP verließ er Berlin in Richtung USA. Dort entstand unter dem Eindruck der Atombombenabwürfe über Japan der Werkzyklus „The Stick Men“ – entmenschlichte Wesen irren durch eine vergiftete Welt. Das genaue Gegenteil dazu ist der Ort des Museums: Galerist Juerg Judin hat eine ehemalige Tankstelle in eine zauberhafte Oase inklusive Koi-Teich verwandelt. Tickets für tipBerlin Art im Kleinen Grosz Museum gibt es hier.

  • Kleine Grosz Museum Bülowstraße 18, Schöneberg, Freitag, 15. September, 17.30 Uhr, Preis p. P. 25 € Kuratorenführung inkl. Getränke.

Mehr Berlin

Lust auf noch mehr Kultur? Hier findet ihr die aktuellen Konzerte der Woche in Berlin. Ihr interessiert euch eher für Kinos? Die schönsten der Stadt stellen wir hier vor. Was läuft wann? Hier ist das aktuelle Kinoprogramm für Berlin. Was tut sich in den kleinen und großen Häusern? Schaut doch in unserer Theater-Rubrik vorbei. Wenn ihr wissen wollt, welche Ausstellungen sich in Berlin lohnen, gibt es hier Tipps. Die Kulturstadt Berlin erleben: Kulturtipps heute, von Konzert über Lesung bis Theater und Ausstellung. Mehr von uns: Alle tipBerlin-Events im Überblick, mit Weinmahleins und tipBerlin Art.

Tip Berlin - Support your local Stadtmagazin