Umland

12 Obstwiesen in Brandenburg, auf denen ihr selbst pflücken könnt

Das Lieblingsobst einmal selbst zu pflücken ist nicht nur eine tolle Erfahrung für Kinder, sondern auch Erwachsene kommen hier auf ihre Kosten. Auf den Obstwiesen darf heiter genascht werden, und der Ausflug auf die Felder bietet eine tolle Abwechslung zum Stadtalltag. Ob Äpfel, Birnen, Pflaumen, Kirschen oder Beeren, hier findet ihr 12 Obstwiesen in Brandenburg, die zur gemeinsamen Ernte einladen.


Pomona Gartenbau informiert per Hotline über die Ernte

Eine junge Familie pflückt die herrlich süßen Blaubeeren. Foto: imago images/Cavan Images

Nordöstlich von Berlin liegen die Felder von Pomona Gartenbau. Hier kann das sonnengereifte Obst direkt von den Sträuchern, Büschen oder Bäumen gepflückt werden. Welches Obst gerade reif ist, hängt von der Saison ab. Bei der hofeigenen Ernte-Hotline kann man sich über die tagesaktuelle Ernte informieren. Angebaut werden Erdbeeren, Süß- und Sauerkirschen, Johannis-, Heidel-, Him- und Brombeeren, Pflaumen, Äpfel und Birnen.

  • Pomona Gartenbau Helenenauer Weg 2, Ahrensfelde, Di-Fr 9-17.30 Uhr, Erntehotline: 03338/75 71 33, www.pomona-gartenbau.de

SL Gartenbau in Oberkrämer

Obstwiesen in Brandenburg: Die Apfelzeit voll auskosten
Von August bis Oktober ist Apfelzeit! Foto: imago images/Cavan Images

Auf ca. zehn Hektar Grundstück werden beim SL Gartenbau Erdbeeren, Heidelbeeren und Äpfel angebaut. Die Felder liegen ca. 30 Kilometer nördlich von Berlin und können gut über die Autobahn erreicht werden. Hier können Groß und Klein fleißig mit anpacken und bei der Ernte helfen. Es darf aus einem umfangreichen Sortenangebot gewählt werden. Vielleicht ist ja auch die nächste neue Lieblingssorte dabei.

  • SL Gartenbau Perwenitzer Chaussee 2, Oberkrämer/OT Vehlefanz, Di-So 9-18 Uhr, 03304/399 40, www.sl-gartenbau.de

Beerengarten Oranienburg

Noch bis Ende August können die süßen blauen Perlen in Deutschland geerntet werden. Foto: imago images/Panthermedia

Wie schon der Name verrät, gibt es hier hauptsächlich Beeren zu ernten. Der Hof bietet Erdbeeren und Heidelbeeren an, die frisch vom Feld gepflückt und genascht werden können. Da die Beeren auch mal ein bis zwei Tage zum Nachreifen brauchen und der Hof dafür schließen muss, sollte man sich vorher telefonisch informieren.

  • Beerengarten Oranienburg Tiergartenstraße 254, Oranienburg, 9-18 Uhr, Infotelefon: 03301/57 51 00, www.dah-gruppe.de

Spargelhof Klaistow: In Beelitz gibt es auch Obstwiesen

Beim Pflücken soll und darf natürlich auch genascht werden. Foto: imago images / Westend61

Auf dem Spargelhof Klaistow kann man nicht nur hervorragenden Spargel essen, sondern auch Erdbeeren und Heidelbeeren pflücken. Duke, Elisabeth und Reka sind dabei nicht die Namen der Hofhühner, sondern von drei der vielen verschiedenen Heidelbeersorten, die man auf der Wiese pflücken kann. Außerdem bietet der Hof viele weitere Aktivitäten an, wie zum Beispiel einen Kletterwald und eine Streichelwiese.


Obsthof Deutscher bei Werder

Von Juli bis Oktober können wir in Deutschland Birnen ernten. Foto: imago images/Panthermedia

Seit 1991 ist der Obsthof Deutscher in Werder ein Familienbetrieb. Hier können Äpfel, Pflaumen und Birnen gepflückt werden. Selbst im Oktober bekommt der Hof noch ordentlich Sonne ab und lädt mit seinem süßen Obst zum Besuch ein. Jedes Jahr im April nimmt der Hof am Werderschen Baumblütenfest teil, mit Obstwein und hausgebackenem Kuchen.


Obstgut Franz Müller in Altlandsberg

Von Juni bis September ist in Deutschland Kirschensaison. Foto: imago images / Westend61
Von Juni bis September ist in Deutschland Kirschensaison. Foto: imago images / Westend61

Auf dem Obstgut Franz Müller gibt es jede Menge Kirschen, Äpfel, Pflaumen und Erdbeeren zu ernten. Auf der Website dieser Obstwiese in Brandenburg findet man den Erntekalender, der auf die richtige Saison der verschiedenen Sorten verweist. Die genauen Zeiträume sind hier wetterabhängig und können telefonisch erfragt werden.


Pritzwalker Heidelbeeren

Obstwiesen in Brandenburg: Von Juni bis Ende August ist Himbeersaison. Foto: imago images / Panthermedia
Von Juni bis Ende August ist Himbeersaison. Foto: imago images / Panthermedia

Bei den Pritzwalker Heidelbeeren gibt es nur nicht die leckeren blauen Heidelbeeren zu pflücken, sondern auch Him-, Johannis- und Erdbeeren. Grundsätzlich bekommt man den ganzen Sommer über die verschiedensten Beeren geboten. Da jedoch jeder Hof und jeder Sommer anders ist, sollte man sich vorab über die Verfügbarkeit und den Bestand informieren.


Neumann’s Erntegarten in Potsdam

Von Juni bis Oktober ist in Deutschland Pflaumenzeit. Foto: imago images / Westend61
Von Juni bis Oktober ist in Deutschland Pflaumenzeit. Foto: imago images / Westend61

In Neumanns Erntegarten gibt es einiges zu entdecken und zu pflücken: Kirschen, Pflaumen, Äpfel, Birnen sowie Stachel-, Johannis-, Erd- und Aroniabeeren. Auf der Webseite findet man den Neumanns Erntekalender, damit auch alle pünktlich zur Lieblingsaison am Hof sind. Auch hausgemachte Säfte und Fruchtaufstriche können im Hofladen gekauft werden.


Obstgut Marquardt in Potsdam

Obstwiesen in Brandenburg: Pfirsche selber pflücken
Von Mai bis September geht die Pfirsichsaison. Foto: imago images / Westend61

Seit 1991 gibt es das Obstgut in der havelländischen Landschaftsidylle schon. Auf der Obstwiese mit ca. 95 Hektar findet man Kirschen, Äpfel, Pflaumen, Pfirsiche und Aprikosen. Die Pflanzen werden vorwiegend mit biologischer Schädlingsbekämpfung behandelt und durch Bodenuntersuchungen gezielt gedüngt. Die Saison und Erntetermine der verschiedenen Sorten sind auf der Website hinterlegt.

  • Obstgut Marquardt Schwarzer Weg 1, Potsdam, Mo-So 9-18 Uhr, 033208-57718, www.obstgut.de

Beerengarten Schönfließ

Beeren pflücken ist besonders für die Kleinen ein großes Vergnügen. Die Büsche und Sträucher sind für sie eine wahre Fundgrube - und leicht zu erreichen. Foto: imago images / Shotshop
Beeren pflücken ist besonders für die Kleinen ein großes Vergnügen. Die Büsche und Sträucher sind für sie eine wahre Fundgrube – und leicht zu erreichen. Foto: imago images / Shotshop

Erdbeeren, Heidelbeeren, Johannisbeeren und Himbeeren gibt es im Beerengarten Schönfließ zu ernten. Je nach Saison kann man sich hier mit den Lieblingsbeeren die Körbe befüllen. Gerade für kleine Kinder ist das ein großer Spaß, da sie bei der Apfel- oder Pflaumenernte oft nicht selber an die Früchte können und nur mit Hilfe der Eltern pflücken und ernten können. Doch im Beerengarten können auch die Kleinsten auf eigene Suche gehen.

  • Beerengarten Schönfließ Bergfelder Chaussee, Schönfließ, täglich 9-18 Uhr, Infotelefon: 03301/57 51 00, www.dah-gruppe.de

Obsthof Lindicke in Werder

Obstwiesen in Brandenburg: Birnen direkt selber pflücken
DIe Birnen können vor Ort genascht werden und schon verarbeitet im Hofladen gekauft werden. Foto: imago images / Westend61

Auf dem Obsthof Lindicke gibt es Birnen, Kirschen und Äpfel zu ernten. Natürlich darf auch hier genascht werden! Das Praktische – man kann sich die Lieblingsfrüchte vor Ort selbst aussuchen und mit der ganzen Familie die Obstbäume bestaunen. Danach gibt es einen Schluck Kaffee und ein Stück Kuchen im hofeigenen Café.


Mundraub: eine Online-Plattform für Obstwiesen, Bäume und Sträucher

Obstwiesen in Brandenburg online erkunden mit der Mundraub-App
Viele Brombeeren wachsen auch in Berlin in den Parks oder an Feldwegen. Foto: imago images / Westend61

Mundraub ist eine Online-Plattform, die es ermöglicht, das heimische Obst im öffentlichen Raum zu entdecken. Hier werden Fundorte von wilden Obstbäumen geteilt, gemeinsame Pflanzaktionen geplant und regionale Gruppen gegründet. Über die Karte auf der Website kann man kostenfreie und wilde Obststräucher, Kräuter und Obstbäume in der Nähe ausfindig machen und eigene Fundorte eintragen.


Mehr Brandenburg entdecken:

Lust auf eine Auszeit von der Hektik und dem Chaos in der Stadt? Hier findet ihr 12 schöne Saunas und Thermen. Oder wollt ihr endlich mehr die Natur erforschen und entdecken, seitdem ihr dem Stadtfuchs auf Instagram folgt? Hier findet ihr 12 Naturprojekte in Brandenburg. Auch Kunst und Kultur gibt es in Brandenburg zu bestaunen – hier findet ihr 12 Galerien und Museen. Und wer sich nicht entscheiden kann und alles ausprobieren möchte, findet hier 12 besondere Unterkünfte in Brandenburg.

Mehr über Cookies erfahren