Tanz im August

Tanz im August

Insgesamt 18 Produktionen und eine Retrospektive, rund 60 Vorstellungen mit Stars und New-comern des zeitgenössischen Tanzes aus über 20 Ländern an 8 Veranstaltungsorten in ganz Berlin. Das Festival setzt verstärkt auf Uraufführungen und Koproduktionen. Besondere Beachtung gilt den Beziehungen zwischen Bildender Kunst und Tanz, der Entwicklung der asiatischen Tanzszene sowie der Realisierung neuer Projekte von Berliner Künstlern. Der britischen Choreografin und Künstlerin Rosemary Butcher widmet Tanz im August eine mehrteilige Retrospektive.

Von Donnerstag 13.08.2015 bis Freitag 04.09.2015 An verschiedenen Orten in Berlin, z. B. Akademie der Künste, Schaubühne am Lehninerplatz, Radialsystem V oder HAU.

Foto: Sylvie Annpare.jpg

Mehr über Cookies erfahren