Fahrrad

Radtouren durch Berlin: Kultur und Natur mit dem Fahrrad erleben

Schöne Radtouren durch Berlin zu machen ist etwas anderes, als sich im Alltag durch den Verkehr zu quälen. Klar, kommt das wegen der Freizeitstimmung, aber auch, weil wir unsere Strecken nach Ansehnlichkeit und nicht nach Schnelligkeit ausgewählt haben. Je nach Tour fliegen zu den Seiten tiefgrüne Wälder, einer der vielen Berliner Seen oder Berliner Kulturgut vorbei. Viel Spaß beim Radeln!

Abstand von der Stadt gewinnen und ihr trotzdem nah sein – das geht gut bei einer Radtour durch Berlin. Foto: Imago/Rolf Zöllner

Von Grünau nach Friedrichshagen

Blau und Grün sind die dominierenden Farben der Stadt, das wird bei dieser Tour zum Langen See deutlich. Von Grünau geht es auf dieser Radtour ins Künstlerviertel Friedrichshagen.

  • Start: S-Bahnhof Grünau, Ziel: S-Bahnhof Friedrichshagen, Länge: 35,8 Kilometer, Dauer: 3 Stunden, Schwierigkeitsgrad: moderat

Radtour entlang der Ruhestätten der Promis

Diese Radtour bringt uns an die Grabstätten zahlreicher Prominenter in Berlin. Mit 45 Kilometern Länge zeigt sich uns auch die große Fläche, die die Stadt Berlin abdeckt. Die Tour kann aber nahezu beliebig in kleinere Etappen unterteilt werden.

  • Start: Zentralfriedhof Friedrichsfelde, Ziel: Waldfriedhof Zehlendorf, Länge: 45,1 Kilometer, Dauer 4 Stunden, Schwierigkeitsgrad: moderat

Eine Runde an den Tegeler See

Die Runde führt vom Hauptbahnhof in den Norden Berlins nach Reinickendorf zum Tegeler See.

  • Start: Hauptbahnhof, Ziel: Hauptbahnhof, Länge: 35,8 Kilometer, Dauer: 3 Stunden, Schwierigkeitsgrad: moderat

Tour entlang des Mauerwegs

Die Berliner Mauer ist fast vollständig aus dem Stadtbild verschwunden. Nur noch vereinzelt sind Fragmente zu erkennen. Eine Spurensuche auf einer Radtour entlang des Mauerwegs.

  • Start: Bornholmer Brücke, Ziel: East Side Gallery, Länge 16,8 Kilometer, Dauer: 90 Minuten, Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Spandau-Runde

Zwei Wasserwege führen nach Spandau. Beide lassen sich mit dem Fahrrad erkunden. Eine Rundtour in den Westen Berlins.

  • Start: Hauptbahnhof, Ziel: Hauptbahnhof, Länge: 23,2 Kilometer, Dauer: 200 Minuten, Schwierigkeitsgrad: leicht

Radtour durch Berlin: Von Schöneberg an den Schlachtensee

Von Schöneberg durch Villenvirtel bis zum Badesee, das geht fast völlig ohne Autoverkehr. Wellnessradeln mitten durch Berlin auf unserer Radtour zum Schlachtensee.

  • Start: Bahnhof Südkreuz, Ziel: Schlachtensee, Länge: 23,4 Kilometer, Dauer: 105 Minuten, Schwierigkeitsgrad: leicht

Mehr zum Thema

Radtouren durch Berlin sind auch mal ätzend, denn nicht alle beherrschen die Regeln des guten Miteinanders: Diese 12 Fahrrad-Typen nerven uns besonders. Aber nicht nur Menschen können anstrengend sein, auch Gegenstände, Tiere und die Wege selbst. Diese 12 Dinge nerven Radfahrer in der Stadt. Fahrrad kaputt? Diese Fahrradläden in Berlin helfen euch weiter. Ihr wollt euer Rad lieber selbst reparieren? In diesen Fahrradwerkstätten könnt ihr selbst Hand anlegen. Ihr wollt noch mehr Ausflüge machen? Dann legen wir euch unseren Freizeit-Guide – mit Schwimmen, Wandern, Entdecken und mehr Ausflugstipps in Berlin ans Herz. Immer wieder neuen Fahrrad-Input gibt es hier.

Share

Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden um Ihnen die Nutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu verbessern. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.