Wein

Weinempfehlungen aus Berlins Weinhandlungen: Den Winter schöntrinken!

Der Winter ist jetzt da. Eindeutig. Und dazu gehören: lange Abende auf dem Sofa – in Pandemiezeiten erst recht –, hektische Weihnachtseinkäufe, weil Weihnachten wie immer viel früher kommt als geplant, und vielleicht ja auch die eine oder andere Flasche Wein. Aber was passt denn nun am besten zur kalten Jahreszeit und zu Weihnachten? Unsere liebsten Berliner Weinhändler*innen haben da ein paar Weinempfehlungen für die besten Tropfen für die langen Abende mit den Liebsten, ob nun über Zoom oder als Knuffelkontakt, alleine mit einem guten Buch, oder einfach am Küchentisch.


Viniculture empfiehlt den 2017 La del Terreno

Holger Schwarz und sein Team vom Viniculture wissen, was man trinken muss. Und empfehlen uns zum Winter einen wilden Rotwein.  Weinempfehlungen für den Winter
Holger Schwarz und sein Team vom Viniculture wissen, was man trinken muss. Und empfehlen uns zum Winter einen wilden Rotwein. Foto: Tilo Wiedensohler

Paul Knittel von Viniculture: „Die junge Winzerin baut inmitten eines Naturschutzparks in der südlichen Hochebene Spaniens reinsortigen Monastrell aus. Er vereint die würzigen Aromen des wildwachsenden Salbeis und Lavendels der Umgebung mit der dunklen, kühlen Frucht der Rebsorte. Die Weinberge werden seit jeher biologisch bewirtschaftet und Julia baut ihre Weine in ihrem selbstgebauten Keller auf natürliche Weise aus. Für uns der perfekte Begleiter zur würzigen Küche des Winters samt Gans und Geflügel.“

  • 2017 La del Terreno, Julia Casado, Weingut Bodega Modular La del Terreno, Bullas, Spanien, 19 Euro, bei Viniculture, Grolmanstraße 44, Charlottenburg, Tel. 88 38 174, Mo-Sa 12-19 Uhr
Ein wild-würziger Wein aus biologischem Anbau ist der 2017 La del Terreno – und laut Viniculture ein perfekter Wein für lange Winternächte Weinempfehlungen für den Winter
Ein wild-würziger Wein aus biologischem Anbau ist der 2017 La del Terreno – und laut Viniculture ein perfekter Wein für lange Winternächte. Foto: Viniculture

Der Weinladen empfiehlt 2017 Domaine Alary, La Brunote, Cairanne AC 

Der Weinladen in Friedrichshain ist immer gut für Weinempfehlungen – nicht nur für Friedrichshainer*innen!
Der Weinladen in Friedrichshain ist immer gut für Weinempfehlungen – nicht nur für Friedrichshainer*innen! Foto: Der Weinladen

Amnon Loewe von Der Weinladen: „Mediterraner Duft nach Kräutern, Lavendel, dunklen Kirschen und winterlichen Gewürzen. Ein ebenso expressiver wie feiner Rotwein mit Fülle, Kraft und gereiften Tanninen. Mit Leidenschaft und Feingefühl von Bio Winzer Denis Alary in Cairanne and der südlichen Rhône gemacht.  Herrlich zum Festtagsmahl in kleiner Runde oder an gemütlichen Winterabenden vor dem Kamin.“

  • 2017 Domaine Alary, La Brunote, Cairanne AC, 14,90 Euro, bei Der Weinladen, Simon-Dach-Straße 35, Friedrichshain, Tel. 43 20 81 83, Mo-Fr 14-20 Uhr, Sa 10-20 Uhr
Der Weinladen empfiehlt einen den 2017 Domaine Alary, La Brunote, Cairanne AC aus Frankreich – ein Rotwein für gemütliche Runden. Weinempfehlungen für den Winter
Der Weinladen empfiehlt einen den 2017 Domaine Alary, La Brunote, Cairanne AC aus Frankreich – ein Rotwein für gemütliche Runden. Der Foto: Der Weinladen

Vin Aqua Vin empfiehlt Dry Hazel

Gemütliche Wein- und Spirituosenhöhle: das Vin Aqua Vin in Neukölln hat neben großartigen Weinen auch Spirituosen im Angebot. Weinempfehlungen für den Winter
Gemütliche Wein- und Spirituosenhöhle: Das Vin Aqua Vin in Neukölln hat neben großartigen Weinen auch Spirituosen im Angebot. Foto: Vin Aqua Vin

Jan und Kalle von Vin Aqua Vin: „Es muss nicht immer Wein sein. Auch eine Spirituose hat Ihre Vorzüge. Dabei war es uns wichtig, dass dieses feine Produkt es wie bei gutem Wein, einen bleibenden Eindruck hinterlässt. Angefangen bei einem betörenden Bouquet über ein nussiges Aromenspiel hin zu einem samtig festlichen Abgang.“

„Unser Dry Hazel ist ein ausgezeichneter Degustiv für viele Gelegenheiten, eine genussvolle ‚Standalone Spirituose‘, eine spannende Zutat im Dessert, Kaffee oder Punsch sowie eine tolle Komponente in diversen Cocktails oder Longdrinks.“

  • Dry Hazel, Vin Aqua Vin, ab 7,90 Euro für 100ml, erhältlich als 100ml, 200ml, 500ml und 700ml, bei Vin Aqua Vin, Weserstraße 204, Neukölln, Mo-Fr 13-23 Uhr, Sa 12-23 Uhr
Es muss nicht immer Wein sein: das Vin Aqua Vin empfiehlt den eigenen Dry Hazel.    Weinempfehlungen
Es muss nicht immer Wein sein: das Vin Aqua Vin empfiehlt den eigenen Dry Hazel. Foto: Vin Aqua Vin

8GreenBottles empfiehlt Atanasius

Weinempfehlungen, passend zu jedem Geschmack, das gehört zur DNA von 8greenbottles.
Weinempfehlungen, passend zu jedem Geschmack, das gehört zur DNA von 8greenbottles. Foto: 8greenbottles

Ramona Winter von 8greenbottles: „Atanasius ist ein biodynamischer Rotwein von dem vielleicht bekanntesten Ehepaar in der Naturweinszene: Gut Oggau. Er ist elegant, würzig, ganz wunderbar geschmeidig und irgendwie wärmend. Der gehört definitiv in jedes Winter-Repertoire.“

  • Atanasius, Gut Oggau, Bürgenland, Österreich, 21,90 Euro, bei 8greenbottles, Senefelderstraße 34, Prenzlauer Berg, Tel. 95 60 37 02, Di-Fr 14-20 Uhr, Sa 12-20 Uhr
Weinempfehlung von 8greenbottles: Eine schöne Flasche mit einem tollen Inhalt: ein biodynamischer Rotwein aus Österreich von Gut Oggau
Eine schöne Flasche mit einem tollen Inhalt: ein biodynamischer Rotwein aus Österreich von Gut Oggau. Foto: 8greenbottles

Suff empfiehlt Jean-Marie Chenivesse Cuvée Papillon trocken Côtes du Rhône 2019

Die Weinhandlung Suff ist (nicht nur) eine Kreuzberger Legende – und kooperiert mit Restaurants wie auch Clubs wie das SO36 mit Soliaktionen.
Die Weinhandlung Suff ist (nicht nur) eine Kreuzberger Legende – und kooperiert mit Restaurants wie auch Clubs wie dem SO36. Foto: FA Schaap

Christian Schoßau von der Weinhandlung Suff: „Die Cuvée Papillon wird aus Grenache und Syrah gekeltert. Der Wein passt in die Weihnachtszeit. Er ist warm und vollmundig und begleitet Ofengemüse oder dunkles Fleisch hervorragend. Er eignet sich aber auch gut als Geschenk für Leute, denen man etwas Gutes tun möchte.“

„Wir waren auf der Suche nach einem ganz besonderen Côtes-du-Rhône-Weingut, als wir auf einer eigens organisierten Blindverkostung auf die Weine von Chenivesse stießen. So einig war sich unser Team nur ganz selten: Diese Weine sind wirklich mit außergewöhnlichem Fingerspitzengefühl und Winzertalent gemacht, die müssen in unsere Regale! Bei unserer nächsten Südfrankreich-Reise einige Monate später saßen wir dann bei Famille Chenivesse am Küchentisch bei hausgemachter Wild-Pâté und Pot-au-Feu, und Jean-Marie erzählte uns, wie er 18 Jahre lang als Président der örtlichen Weincooperative seine gesamte Traubenproduktion dort ablieferte, bis er sich vor einigen Jahren endlich entschloss, seine besten Parzellen selber zu vinifizieren und seinen eigenen Wein zu füllen. Nicht unerheblichen Anteil an dieser Entscheidung hatte sein Wunsch, nun endlich ganz genau die Weine zu machen, die vom Aroma und der Stilistik seinem eigenen Geschmack als passionierter Weintrinker entsprachen.“

  • Cuvée Papillon 2019, JeanMarie Chenivesse, Côtes du Rhône, 9,95 Euro, bei Weinhandlung Suff, Oranienstraße 200, Kreuzberg, Tel. 030/614 21 48
Ein besonderer Wein, den die Weinhandlung Suff als eine der ganz wenigen Weinhandlungen vertreibt und von dem es nur ganz wenige Flaschen gibt Weinempfehlungen
Ein besonderer Wein, den die Weinhandlung Suff als eine der ganz wenigen Weinhandlungen vertreibt und von dem es nur ganz wenige Flaschen gibt. Foto: Weinhandlung Suff

Wein & Glas Compagnie empfiehlt 2019 Gimmeldingen Riesling trocken

Die Wein und Glas Compagnie beliefert seit über 40 Jahren Weinfans und die Gastronomie mit Weinen und Weinempfehlungen aus aller Welt.
Die Wein und Glas Compagnie beliefert seit über 40 Jahren Weinfans und die Gastronomie mit Weinen aus aller Welt. Foto: Maik Hirsch

Sebastian Raab von Wein & Glas Compagnie: „Ein guter Riesling hat immer Saison! Denn einerseits ist er leicht, erfrischend und bietet selbst solo genossen große Trinkfreude, andererseits hat er so viel Charakter, dass er auch kräftigere Weihnachts-Wintergerichte gut begleitet und sie hervorragend ‚rutschen‘ lässt. Von so einem Allrounder-Wein sollten immer ein paar Flaschen im Vorrat sein. OK, Riesling gehört einfach zu unserer DNA!

Ganz besonders gute Gründe für den Gimmeldinger Riesling von Christmann: schon seit vielen Jahren bio-dynamischer Anbau (die die Umwelt am besten und nachhaltigsten schonende Bio-Bewirtschaftung), Herkunft aus besten Lagen der Pfalz, ein fantastisches Vater-Tochter Team, das gerade vom wichtigsten Weinführer Deutschlands den Titel ‚Winzer des Jahres‘ verliehen bekam und obendrein den ‚Besten trockenen Riesling 2019‘ abgefüllt hat! Solange der Vorrat reicht! Übrigens: Wer den Gimmeldingen Riesling von Christmann verschenken möchte, kann auch beruhigt sein: der Wein schmeckt jetzt gut und wird auch in fünf Jahren noch gut munden!“

  • 2019 Gimmeldingen Riesling trocken, VDP-Ortswein bio, Weingut A. Christmann, Gimmeldingen/Pfalz, 21 Euro, bei Wein & Glas Compagnie, Prinzregentenstraße 2, Wilmersdorf, Tel. 030/23 51 520, Mo-Fr 10-18.30, Sa 10-16 Uhr
Der trockene 2019 Gimmeldingen Riesling ist ein wahrer Allrounder-Wein. Weinempfehlungen von Wein & Glas Compagnie
Der trockene 2019 Gimmeldingen Riesling ist ein wahrer Allrounder-Wein. Foto: Wein & Glas Compagnie

Mehr Berliner Esskultur:

Psst, Wein kann man auch warm trinken. Wir haben, trotz abgesagten Weihnachtsmärkten, tollen Glühwein in Berlin gefunden: Adventsgefühl zum Mitnehmen. Noch mehr Weinempfehlungen? Wir haben Weinläden in Berlin gesucht und gefunden: Empfehlungen für jeden Geschmack. Es muss nicht immer Wein sein, wir empfehlen 12 tolle Teeläden in Berlin: Kräuter, Matcha, Darjeeling und mehr.

Folgt unserem Instagramkanal @tipberlin_food!