• Essen & Trinken
  • Grilled Cheese in Berlin: 12 Adressen für das perfekte Käse-Sandwich

Berlins Beste

Grilled Cheese in Berlin: 12 Adressen für das perfekte Käse-Sandwich

Das Grilled-Cheese-Sandwich ist so einfach und so gut. Käsebrot trifft es bei diesem Mix aus diversen geschmolzenen Käsesorten zwischen knusprig butterigen Brotscheiben einfach nicht. Das Super-Sandwich gibt es auch mal vegan oder glutenfrei – und in Berlin Gott sei Dank zu jeder Tageszeit. „Say Cheese!“: 12 Adressen fürs perfekte Grilled-Cheese-Sandwich stellen wir hier vor.


Drei-Käse-Hoch im Two Trick Pony

Auf Wunsch und gegen Aufpreis ersetzt das Two Trick Pony beim Grilled-Cheese-Sandwich das Sauerteigbrot gegen glutenfreies von Aera Bread. Foto: Alicja Bloch
Auf Wunsch und gegen Aufpreis ersetzt das Two Trick Pony beim Grilled-Cheese-Sandwich das Sauerteigbrot gegen glutenfreies von Aera Bread. Foto: Alicja Bloch

Jason Starmer und Gary Young betreiben auf dem entspannten Ende der Bergmannstraße ihr beliebtes Brunchrestaurant Two Trick Pony. Von Anfang an ein Hit ihrer Karte: das Drei-Käse-Toastie, das zum Brexit wegen Käse-Lieferengpässen zeitweilig von der Karte verschwunden war. Jetzt ist das Grilled-Cheese-Sandwich zurück und soll bitte für immer bleiben.

Ihrer Hausmischung aus Cheddar, Comté und Emmentaler fügen sie für die maximale Cremigkeit einen Klecks Béchamel hinzu. Dann kommt das Albatross-Sauerteigbrot auf den Grill. Als Ausgleich zur Wuchtigkeit servieren sie dazu eine Ananas-Salsa mit Sternanis und Fenchelsamen – ein Rezept, das Jason von seiner Großmutter aus Südafrika hat. Optional ordert ihr es als Schinken-Käse-Toastie mit Räucherschinken oder nehmt Spiegel-Weide-Ei dazu.

  • Two Trick Pony Bergmannstraße 52, Kreuzberg, Mi-Fr 10-16, Sa/So 10-16.30 Uhr, Tel: 030/28 66 25 43, twotrickpony-berlin.com, Preis: ab 9 Euro

Sandwich-Foccacia-Brioche-Heaven bei Tinman

Für den Frischekick landet im Tinman noch etwas Salat im Grilled-Cheese-Sandwich. Foto: Libby Edwards

Auch im Tinman setzen sie beim Käse auf ein Dreier-Gespann. Hier sind es Cheddar mit Emmentaler und einem österreichischem Bergkäse. Getoppt mit ein bisschen Feldsalat und einer englischen sauren Gurke namens „Branston Pickle“. Wer mag, fügt noch ein Spiegelei oder Speck hinzu. Neben weiteren Sandwiches, Rolls und dem Breakfast Brioche lohnt auch der Blick auf wechselnde Foccacia, mal mit Nduja, Büffelmozzarella, Mangold und süß-saurer Pflaumensauce, mal mit Mortadella, Gremolata und Comté.

  • Tinman Berlin Alte Schönhauser Straße 2, Mitte, Di-Fr 8.30-15, Sa/So 9-16 Uhr, tinmanberlin.com, Preis: ab 8 Euro

Sonntägliche Gönnung bei Big Tom’s Kitchen

Perfektes Kateressen, das ihr für 3,50 Euro auch als halbe Portion bestellen könnt. Foto: BigTomsKitchen

Seit 2017 steht „Big“ Tom Janczewski freitags beziehungsweise samstags auf dem Arkonaplatz und Boxi, um Wraps zu rollen. Seit Juni 2021 gehört außerdem der neu ausgebaute, knallrote Grilled-Cheese-Sandwich-Anhänger zur Street-Food-Familie, der sonntags auf dem Flohmarkt am Mauerpark zu finden ist. Im klassischen Kastenweißbrot landet dann ein Edamer-Cheddar-Mix, der nach dem Grillen noch einmal in Röstzwiebeln getunkt wird. Pilze oder Hühnchen können extra als Belag bestellt werden. Und wer traurig ist, nur sonntags in diesen Grill-Genuss zu kommen, freut sich auf 2022, wenn Tom Janczewski gegenüber der Wilden Renate einen kleinen Grilled-Cheese-Laden eröffnet.

  • Big Tom’s Kitchen Streetfood-Markt im Mauerpark, Prenzlauer Berg, So 10-18 Uhr, Online auf Instagram, Preis: ab 6 Euro

Persischer Touch: Grilled Cheese im Rocket + Basil

Erlesene Toppings, Sauerteigbrot und ganz viel Käse werden im Rocket + Basil zum Grilled-Cheese-Sandwich der Extraklasse. Foto: Rocket +Basil
Erlesene Toppings, Sauerteigbrot und ganz viel Käse werden im Rocket + Basil zum Grilled-Cheese-Sandwich der Extraklasse. Foto: Rocket +Basil

Längst für ihr verdammt gutes Frühstücks- und Lunchangebot bekannt, steht bei den Schwestern Sophie und Xenia von Oswald erfreulicherweise auch das Toasted Cheese Sandwich auf dem Menü. Alter Gouda trifft sich dafür mit mildem Brie auf Dinkel-Weizen-Sauerteigbrot von Sironi. Dazu gesellen sich persische Pickles und rote Weintrauben. Wer das nicht schnell genug verputzen kann, nutzt unter der Woche den Pre-Order-Pick-up-Service des Rocket + Basils online.

  • Rocket + Basil Lützowstraße 22, Schöneberg, Di-Fr 12-15, Sa/So 10-16 Uhr,Tel. 0178/323 50 89, rocketandbasil.com, Preis: 7,50 Euro

Craft Beer, vegane Version und Trüffel von Cheese Louise

Zum klassischen Grilled-Cheese-Sandwich gesellen sich bei Cheese Louise eine vegane Version und wechselnde Kreationen. Auf Wunsch mit Trüffeltopping! Foto: CheeseLouise

Was bringt ein Koch aus Australien mit nach Berlin? Echtes Soulfood! „Daniel Does Food“ nennt er sich und versorgt uns regelmäßig mit diversen kulinarischen Events von Australian Style Brunch bis French Bistro Style Steak Dinner. Als „Cheese Louise“ bereitet er jeden Freitag im Hopfenreich für Gäste zum Craft Beer gegrillte Gourmet-Käse-Sandwiches zu.

Immer dabei: der „Cheddar In Electric Dreams“ mit irischem roten Cheddar von Alte Milch und der „Plants Hall Days“, seiner veganen Variante, mit drei veganen Käsesorten und ebenfalls veganer Knoblauchbutter. Dazu kommen wechselnde Kreationen aufs Sironibrot – wie zum Beispiel der „I Blue Myself Early“ mit Young Buck, einem leichten Roquefort-Käse aus Belfast, geräucherter Wildpastrami und Walnussbutter. Zu allen Sandwiches werden Parmesan-Kartoffelchips und eine eingelegte Chilischote gereicht. Für 10 Euro gibt’s das Sandwich-Menü inklusive Cookie und Craft Beer.

  • Cheese Louise in der Craft Beer Bar Hopfenreich, Sorauer Straße 31, Kreuzberg, jeden Freitag ab 18.30 Uhr, online auf Facebook, Preis: 6 Euro

Doppelt Käse im Home Coffee & Food

Nicht zwei, nein, gleich drei gegrillte Scheiben Brot umschließen zwei ordentliche Portionen geschmolzenen Käse. Foto: Maria Gütig

Kleiner Laden mit Spezialitätenkaffee, Kuchen und übersichtlicher Brunchkarte, auf der das Grilled-Cheese- Sandwich nicht fehlen darf. Als Alternative zum Avocado-Toast und den Buttermilch-Pancakes landet hier überaus üppig Gouda mit Cheddar auf dem gegrillten Brot – gemeinsam mit hausgemachten, karamellisierten Zwiebeln. Dazu etwas Alibi-Salat. Optional könnt ihr noch ein pochiertes Ei oder Bacon bestellen.

  • Home Coffee & Food Jonasstraße 23, Neukölln, Do-Mo 10–18 Uhr, Online auf Facebook, Preis: ab 9 Euro

Glutenfreies Grilled-Cheese-Sandwich bei Aera Bread

Das glutenfreie Sauerteigbrot bleibt dasselbe. Beim Topping wählen Gäste zwischen cheesy oder veganer Variante. Foto: Ava Celik

Ava Celik hat aus der Not eine tasty Tugend gemacht. Sie leidet selbst unter einer Glutenunverträglichkeit, probierte einiges beim Brotbacken aus und betreibt inzwischen eine glutenfreie Bäckerei. Hier stehen aktuell zwei Grilled-Cheese-Sandwiches auf dem Menü: das Grilled Cheese mit Cheddar, Bergkäse, Chipotle, Rosmarin, Sauerkraut und getrockneten Tomaten. Und das gleiche mit ausschließlich veganen Zutaten.

  • Aera Bread Fasanenstraße 74, Charlottenburg, Di-So 10-18 Uhr, Tel: 030/338 77 36 9, aerabread.com, Preis: ab 8,50 Euro

Kimchi auf Käse im The Future Breakfast

Billy Wagner vom Nobelhart & Schmutzig startet seinen Sonntag gern hier – je nach Vorabend mit Kaffee oder Bier. Zu beidem passt Grilled Cheese selbstverständlich ganz hervorragend. Milder Biogouda und hausgemachtes Kimchi aus Chinakohl und Apfel kommen auf Brot von Albatross. Dazu serviert das Team von Katie James und Florian Tränkner selbstgemachte Pickles.

  • The Future Breakfast Böhmische Straße 46, Neukölln, täglich 9-17 Uhr, thefuturebreakfast.com, Preis: 7 Euro

Toppings satt und saisonale Grilled-Cheese-Specials bei Die Stulle

Saisonal und mit reichlich Toppings ausgestattet: das Grilled-Cheese-Sandwich bei Die Stulle.Foto: DieStulle

Die selbsternannte „Lecker-Essen-Manufaktur“ setzt nicht nur auf gute Produzenten wie Blomeyer (für Käse), Zeit für Brot (für Backwaren) und die Biomanufaktur Havelland (für Fleisch), sondern auch auf reichliche Portionen, etwa beim Grilled-Cheese-Sandwich mit Pastrami. Saisonal findet sich dort im Sommer aber auch mal ein Pesto-Grilled-Cheese mit Büffelmozzarella und bunten Tomaten. Dazu kombiniert ihr die Stulle je nach Laune mit einem hausgemachten Aufstrich wie Kürbishummus, Avocado, Bacon, einem pochierten oder Spiegelei.

  • Die Stulle Carmenstraße 10, Charlottenburg, Do-Mo 9-17.30 Uhr, Tel: 030/311 79 40 3, www.die-stulle.com

Selbstgebackenes Brot vom Lula am Markt

Das Bauernbrot nehmen Gäste auf Wunsch gleich noch mit nachhause. Foto: LulaAmMarkt

Das Lula in Friedenau ist immer eine sichere Frühstücksbank. Allein, weil hier sogar das Sauerteigbrot selbst gemacht – und in rauen Mengen verkauft wird. Vor Ort bleiben die Gäste gern auf ein Grilled-Cheese-Sandwich. Dafür belegt das Lula sein Bauernbrot mit Butter, karamellisierten Zwiebeln und Schweizer Bergkäse. Dazu bestellt werden wahlweise selbstgemachtes Kimchi, Rosmarinschinken oder Pastrami.

  • Lula am Markt Lauterstraße 14-15/Ecke Niedstraße, Friedenau, täglich 9-23 Uhr, Tel: 030/851 05 78 9, lula-berlin.de, Preis: ab 6 Euro

Verschärfte Versionen bei Companion Tea & Coffee

Ob mit Senf oder Gochujang, im Companion bekommt das Grilled-Cheese-Sandwich einen scharfen Touch. Foto: Eliza Mozer

Guten Kaffee bekommt man in Berlin oft, ausgesuchten Tee schon seltener – unsere Tipps findet ihr hier. Allein für den Tee lohnt sich ein Besuch bei Chris Onton und Shawn Barber immer, die 2013 mit ihrer Tee-Espresso-Bar im Voo-Store gestartet sind. Seit 2018 gibt es die eigene Location in Neukölln. Und auf der Karte: zwei Grilled Cheese Sandwiches. Zum Käsemix aus zwölf Monate altem Käse aus Noord-Holland mit Vintage Cheddar kommen karamellisierte Zwiebeln, grobkörniger Senf und Thymian oder alternativ Gochujang, eine fermentierte Chilipaste aus Korea. Das Brot dazu liefert Albatross.

  • Companion Tea & Coffee Weserstraße 166, Neukölln, Mo-Fr 9-18, Sa/So 10-18 Uhr, companioncoffee.com, Preis: 5,50 Euro

Sechs-Sorten-Grilled-Cheese im La Maison

Das Brot ‚Pain de mie brioché’ könnt ihr in der Boulangerie nur als Grilled-Cheese-Sandwich bestellen, nicht einzeln. Dafür aber auch to go. Foto: LaMaison

Wenn der hauseigene Bäcker (im La Maison ein Franzose, klar) für das Grilled-Cheese-Sandwich extra ein ‚Pain de mie brioché’ entwickelt, könnt ihr sicher sein, dass Küchenchef Eddie Quach-Mach auch sonst nichts dem Geschmacks-Zufall überlässt. Bei ihm enthält das Grilled Cheese mit Comté, Cheddar, Emmentaler, Mozzarella, Provolone und Grana Padano sechs Käsesorten, dazu karamellisierte Zwiebeln, Kräuter, einen Schuss Tabasco und verschiedene Gewürze. Feste Toppings gibt es nicht. Aber selbstverständlich passen Tomaten, eingelegte Zwiebeln oder Kochschinken vom Duroc-Schwein noch sehr gut dazu.

  • La Maison Paul-Lincke-Ufer 17, Kreuzberg, Di-So 7-22 Uhr, online auf Instagram, Preis: 4,50 Euro

Mehr Berliner Genusskultur

Ihr wollt das Grilled-Cheese-Sandwich lieber selbst machen? Dann schaut mal, was Berlins beste Käseläden euch bieten können. Und in welchen tollen Berliner Bäckereien ihr perfektes Brot findet, lest ihr hier. Eher Lust auf was Süßes? Kuchen und Torten in Berlin: 12 Orte, die euch den Tag versüßen. Echtes amerikanisches Soulfood gibt es bei diesen Adressen: Essen wie in den USA, von Pie bis BBQ.

Noch mehr Empfehlungen und News aus der Berliner Gastro-Welt findet ihr in der Rubrik Essen & Trinken. Keine Ahnung, wie ihr euch bei der riesigen Auswahl an Essen in Berlin entscheiden sollt? Mit der Berlin Food App von tipBerlin findet ihr immer das passende Restaurant.

Folgt unserem Instagramkanal @tipberlin_food!

Tip Berlin - Support your local Stadtmagazin