Drinnen sein

Grünes Glück: Hier kauft ihr in Berlin schöne Zimmerpflanzen

Schöne Pflanzen kaufen kann man in Berlin vielerorts. Doch welche Läden bieten eine besonders schöne Auswahl an Zimmerpflanzen, durch die das Haus oder die Wohnung während der kalten Monate freundlicher und gemütlicher wird? Wir stellen euch heute gleich 12 Adressen vor, die ihr besuchen könnt, wenn ihr die Natur bei euch einziehen lassen wollt.


Wunderschöne Mini-Gärten gibt es bei Tiny Gardens

Pflanzen kaufen Berlin Bei Tiny Gardens bekommt man wunderschöne Gärten im Miniaturformat.
Bei Tiny Gardens bekommt man wunderschöne Gärten im Miniaturformat. Foto: Tiny Gardens

Tiny Gardens nennt sich ein interessanter Laden in Prenzlauer Berg. Hier werden liebevoll arrangierte Mini-Gärten, kleine tropische Biotope in Flaschen bzw. Gläsern verkauft.

Die kleinen Glas-Gärten sind mit einem Kork-Deckel verschlossen und sehr pflegeleicht – mit drei bis viermaligem Gießen im Jahr kann man die Tiny Gardens sich selbst überlassen und muss sie nur bewundern.

  • Tiny Gardens Kopenhagener Straße 14, Prenzlauer Berg, Mo-Mi nur nach Terminvereinbarung, Do-Sa 12-20 Uhr, www.tiny-gardens.de

Bei The Botanical Room werden Pflanzen wie Freund*innen behandelt

Pflanzen kaufen Berlin Hipper Shop im Herzen Kreuzbergs: The Botanical Room ist eine gute Adresse, wenn man eine besondere Zimmerpflanze sucht.
Hipper Shop im Herzen Kreuzbergs: The Botanical Room ist eine gute Adresse, wenn man eine besondere Zimmerpflanze sucht. Foto: The Botanical Room

The Botanical Room ist die Berliner Antwort für Millennials und alle anderen, die sich vom Urban Jungle Trend angesprochen fühlen. In dem schönen Pflanzenladen in Kreuzberg gibt es schöne und stylische Zimmerpflanzen.

Kakteen und Grünpflanzen sollen dem Städter nicht nur Gesellschaft leisten – frei nach dem Motto „plants are friends“ – sie sollen einer Interior-affinen Generation als kreative Elemente dienen. Bei The Botanical Room gibt es auch ausgewählte Design-Accessoires rund um das Thema Indoor-Garten.

Seit dem ersten Corona-Lockdown im Frühjahr gibt es auch einen Online-Shop. Hier gibt es zum Beispiel auch die sinnvolle Kategorie „haustierfreundliche Pflanzen“.


Fündig werden für drinnen auch im Pluta Gartencenter

Pflanzen kaufen Berlin Das Pluta Gartencenter ist auch für Zimmerpflanzen die richtige Anlaufstelle.
Das Pluta Gartencenter ist auch für Zimmerpflanzen die richtige Anlaufstelle. Foto: Unsplash/Annie Spratt

Das Pluta Gartencenter liegt in Dahlem und ist eine gute Anlaufstelle für Berliner Heimgärtner*innen, die in Berlins Südwesten wohnen. Hier findet ihr eine große Auswahl an Pflanzen aller Art. Um die richtige Zimmerpflanze zu finden, kann man sich auch kompetent und freundlich beraten lassen.

Zum Sortiment gehören auch Dekorationen aller Art rund um das Thema Innen- und Außenbegrünung. Tipp: Eine Schmetterlingsorchidee auf der Fensterbank zaubert Farbe in das Grau des Herbsts und für eine kleine Portion mehr Zuwendung wird sich diese Pflanze sofort erkenntlich zeigen. Mehr Gartencenter findet ihr hier.

  • Pluta Gartencenter Königin-Luise-Straße 51, Dahlem, Mo-Fr 9-18.30 Uhr, Sa 9-16 Uhr, So 10-13 Uhr, Tel. 030/832 48 39, www.pluta.de

Sich Hals über Kopf verlieben in ein besonderes Gewächs von Die Palme

1976 wurde das Familienunternehmen Die Palme gegründet. In zweiter Generation widmen sich die Brüder Dominik und Daniel Seidler gemeinsam ihrer Liebe für Pflanzen, die bereits ihre Kindheit prägte.

In dem Geschäft im stilwerk findet ihr eine große Auswahl besonderer, auch exotischer Pflanzen, denen ihr ein neues Zuhause schenken könnt. Welche Pflanze zu euch passt – je nach Zeit und Raumbeschaffenheit – könnt ihr vor Ort mit dem Team von Die Palme gemeinsam herausfinden.

Auf Wunsch werden die Pflanzen auch nachhause geliefert und sogar für euch eingepflanzt. Es geht hier darum, dass ihr euch mit euren neuen grünen Mitbewohner*innen richtig wohlfühlt – und sie sie auch mit euch.

  • Die Palme Im Stilwerk Berlin, Kantstraße 17, Charlottenburg, Mo-Sa 10-19 Uhr, Tel. 030/315 150, www.diepalme.de

Pflanzen mit Bedeutung von golden! Blumen & Wohnen

View this post on Instagram

A post shared by golden! (@golden_neukoelln)

Der Mutter-Tochter-Betrieb golden! Blumen & Wohnen in der Sonnenallee bleibt jedoch geöffnet. Hinter der schönen Auswahl an Zimmerpflanzen stehen Mutter Margret und Tochter Gisa Schleef. Der Laden ist für die beiden eine Herzensangelegenheit.

Jede Zimmerpflanze, die in der Sonnenallee 64 verkauft wird, soll die Kreativität, Produktivität und das Glück ihrer neuen Besitzer*innen steigern. Ein echter Geheimtipp also, wenn ihr euer Zuhause während der grauen Monate freundlicher gestalten wollt!

  • golden! Blumen & Wohnen Sonnenallee 64, Neukölln, Mi 13-18 Uhr, Sa 11-17 Uhr, Tel. 030/612 04 939, www.golden-neukoelln.de

Kakteen und Sukkulenten von The Greens – Coffee & Plants

Pflanzen kaufen Berlin Pflanzenladen und Café in einem: The Greens am Krögel ist ein Eldorado für Kaffee- und Pflanzenliebhaber*innen.
Pflanzenladen und Café in einem: The Greens am Krögel ist ein Eldorado für Kaffee- und Pflanzenliebhaber*innen. Foto: The Greens

The Greens in Mitte ist Pflanzenladen und Café in einem und daher derzeit leider Corona-bedingt geschlossen. Das besondere Café-Geschäft ist jedoch eine Oase für Pflanzenliebhaber*innen, hoffentlich bald wieder geöffnet, und darf in dieser Liste daher nicht fehlen.

Wer in die Höfe der Alten Münze am Berliner Molkenmarkt biegt, erwartet alles, nur das nicht: Im Kaffee-Eldorado The Greens werden Gäste und Pflanzen gleichermaßen geschätzt und liebevoll behandelt.

Die Pflanzenauswahl reicht von besonderen Kakteen und Sukkulenten, über Maranten und Hanfgewächse. Wenn Corona einen nicht davon abhält, vergisst man hier die Zeit, während man ein leckeres Stück hausgemachtes Bananenbrot, einen Salat oder Sauerteig-Sandwich genießt und in Ruhe durch die Pflanzenauswahl stöbert. The Greens gehört zu unsere Lieblings-Cafés in Mitte.


Pflanzen von Mary Lennox gibt es im The Store X Berlin des Soho House

… gehört zum Berliner Soho House und verkauft auf zwei Etagen in erster Linie Mode, Möbel, Bücher und Kunst – aber auch ausgewählte Pflanzen, Kakteen, Sukkulenten und wunderschöne Blumengestecke der Berliner Floristik-Firma Mary Lennox.

Die ausgewählten Pflanzen- und Blumenkreationen von Mary Lennox sind verspielt, besonders, wie von einer anderen Welt. Immer einen Besuch wert!


Bosque – Bei dem co2-neutralen Startup bestellt man die Pflanze und den grünen Daumen gleich mit!

Das Berliner Start-up verkauft seine Pflanzen nur online – das interessante Konzept verdient seinen Platz in dieser Liste… Die Bosque-Pflanzen – klassische Grünpflanzen wie Monstera und Korbmaranten – stammen alle von ausgewählten, nachhaltigen Züchtern.

Sie sind etwas hochpreisiger, jedoch besonders robust und bleiben den Besitzer*innen so länger erhalten. Außerdem ist allein die Lieferung das Geld wert: Monstera und co. werden fertig eingetopft von den Bosque-Kurieren zu dir nachhause geliefert.

Wer Unterstützung bei der Pflege braucht, dem greift Sprach-Assistentin Mary der eigenen Bosque-App unter die Arme. Achja: Alle Pflanzen haben Namen. „Möchtest du erinnert werden, wenn es wieder soweit ist, Stella etwas Dünger zu geben?“


Schöne Pflanzen aus Tradition von Blumen Weyer

1942 eröffnete die erste Weyer-Filiale in der Neuköllner Sonnenallee. Zuerst als Gemüsehandel. Fast 30 Jahre sollte es dauern, bis Bernd Weyer in zweiter Generation einen Blumen- und Pflanzenladen daraus entwickelte.

Erfahrung und Tradition machen sich bei Blumen Weyer bemerkbar. Die große Auswahl an Zimmerpflanzen und Kakteen und hilft dabei, sich für etwas mehr Grün in den eigenen vier Wänden zu entscheiden.

  • Blumen Weyer
    Schloßstraße 111, Steglitz, Mo-Sa 9-18.30 Uhr, Tel. 030/792 99 29
    Sonnenallee 51, Neukölln, Mo-Fr 7-19 Uhr, Sa 7-15 Uhr, Tel. 030/624 80 98
    www.blumen-weyer.de

Almost Paradise verkauft besondere Pflanzen und passende Accessoires

Einfach schöne Pflanzen, dazu moderne Möbel und Wohn-Accessoires im Boho-Stil, gibt es bei Almost Paradise in der Gärtnerstraße in Friedrichshain.

Vieles Grüne, was bei Almost Paradise hängt und steht, möchte man vom Fleck weg kaufen. Die passenden Töpfe, Hänger und Ständer gibt es auch. Wer nicht nach Friedrichshain fahren will, kann auch im Online-Shop bestellen.


Geheimtipp auch unter Berliner*innen: Blume & Raum in Kreuzberg

Pflanzen kaufen Berlin Geheim-Tipp auch unter Berliner*innen: Blume & Raum in Kreuzberg.
Geheim-Tipp auch unter Berliner*innen: Blume & Raum in Kreuzberg. Foto: Blume & Raum

Im gemütlichen Laden am Kreuzberger Paul-Lincke-Ufer verkauft Jana Zschömitzsch besondere Pflanzen und Blumen. Hier wirkt alles wild und ungekünstelt – Blume und Raum ist aus viel Zeit und noch mehr Leidenschaft entstanden und gilt selbst unter Berliner*innen als Geheim-Tipp.

Alles begann zur Weihnachtszeit: Während ihrer Elternzeit begann die gelernte Floristin Zschömitzsch damit Kränze zu verkaufen. Heute gibt es ihr Geschäft bereits 10 Jahre. Neben Zimmerpflanzen findet ihr bei Blume & Raum auch schöne Übertöpfe. Während der Adventszeit 2020 wird es die Adventskränze erstmals auch auf Bestellung geben.

  • Blume & Raum Lausitzer Straße 26a, Eingang Paul-Lincke-Ufer, Kreuzberg, Di, Mi, Do, Fr 11-19 Uhr, Sa 11-17 Uhr, Tel. 01577 608 51 57

In einen Großstadt-Dschungel eintauchen im Blumen-Café

Schon ein Blick von außen verrät etwas Besonderes: Im Blumen-Café in der Schönhauser Allee kann man Kuchen und warme Speisen zwischen üppigem Grün genießen. In dem Café mit Dschungel-Flair tummeln sich sogar echte Papageien. Corona-bedingt kann man derzeit nur Brunch-Pakete zum Mitnehmen bestellen, nicht vor Ort essen und trinken.

Die ungenutzte Fläche wird stattdessen dem an das Café angeschlossene Pflanzenladen zu Teil. Hier findet ihr eine schöne Auswahl an Grün- und Blühpflanzen und kleinen und großen Kakteen. Für helle oder dunkle Räumlichkeiten, für Menschen, die mit Leidenschaft Pflanzenpflege betreiben oder noch an ihrem grünen Daumen arbeiten.


Mehr zum Thema

Ihr habt noch keinen grünen Daumen? Kein Problem! Diese 12 Zimmerpflanzen überleben (fast) alles. Bei der Einrichtung Altes mit Neuem kombinieren: Das sind die besten Adressen für schöne Vintage-Möbel in Berlin. In diesen Berliner Spenden- und Sozialkaufhäusern hilft euer Einkauf sogar. Und wenn es doch mal rausgeht an die frische Herbstluft: Diese schönen Hut- und Mützengeschäfte statten euch aus.

Mehr über Cookies erfahren