Entspannen

Sauna und Wellness in Berlin und Brandenburg

Gerade in der kalten Jahreszeit sind Thermen und Saunen eine gute Möglichkeit, um sich selbst etwas Gutes zu tun, dem stressigen Alltag zu entfliehen, ordentlich Wärme zu tanken und dabei noch das Immunsystem zu stärken. In Berlin und Brandenburg gibt es ein breites Angebot aus dem man wählen kann.

Vabali Spa

Ruhepool Berlin
Der Ruhepool Berlin versteht sich als „neuzeitliches Badehaus“, dessen Bade-und Saunarituale sich nicht nur an die japanische Kultur anlehnen, sondern auch ganz privat, allein oder zu zweit, erlebt werden können. Die Temperatur des Wassers wird langsam gesteigert, Badezusätze auf Basis biologischer Vollmilch und hausgemachte Öle pflegen Haut und Sinne. „Unsere Gäste werden hier von Kopf bis Fuß verwöhnt“, erklärt Inhaberin Katrin Töpfer. Ein moderner Badetempel mitten in der Stadt.

Adresse: Winsstraße 69, Prenzlauer Berg, Tel. 41 71 73 74, ruhepool-berlin.com
Anfahrt: U-Bhf. Senefelderplatz, Tram M2, M4
Öffnungszeiten: Mi-Mo 11-21 Uhr sowie nach Vereinbarung
Preise: 1,10 € pro Behandlungsminute, Specials: z.B. Fußbad und Kopfmassage 39 €, Orchideenritual ab 129 €


Die Wohlfühler
Das Motto tragen die Masseure und Heilpraktiker aus der Kollwitzstraße schon im Namen. Das Massageangebot ist groß und reicht von Hot-Stone-Massage bis hin zu Rebalancing. Yoga und Pilates steht ebenfalls auf der Wohlfühlliste der Prenzl’berger Körperspezialisten, sowie alternative Behandlungsmethoden wie Osteopathie oder Cranio Sacrale Therapie, verteilt auf 2 Kursräume und 5 Massageräume. Außerdem werden Kurse für Mütter und Kinder, Schwangeren­gymnastik, Babymassage, Fitnesstraining, Meditation, Maniküre und kosmetische Behandlungen angeboten.

Adresse: Kollwitzstraße 77, Prenzlauer Berg, Tel. 40 30 13 34, Fax 47 377 43 18, www.diewohlfuehler.de
Anfahrt: U-Bhf. Eberswalder Straße, Senefelderplatz, Tram M2, M10
Öffnungszeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-20 Uhr, So geschlossen
Preise Massage ab 30 €/30 Min., 60 €/60 min, 120 €/120 min


Kaminsauna
„Eine Kiezsauna mit Wohnzimmeratmosphäre“, so beschreibt Inhaber Wolfgang Fritzsche das Konzept der Kaminsauna in Treptow. Die Sauna bietet auf insgesamt 500 Quadratmetern fünf Saunen, ein Tauchbecken, Solarium und ein Kaminzimmer an. Nach der Massage kann im Saunagarten gemütlich ein Getränk geschlürft werden. Vor dem offenen Kamin sitzt auch gern die ganze Familie, die Preise für Kinder sind wirklich familienfreundlich. Für Wohlbefinden sorgt zudem eine Masseurin.

Adresse: S-Bhf. Schöneweide, Sterndamm 17 (Treptow) Tel. 32 53 34 85 www.sauna-berlin.de
Anfahrt: S Schöneweide/ Sterndamm, Tram 21
Öffnungszeiten: Di-Fr+So 15-23 Uhr, Do 14-17 Uhr nur Frauen, Sa+Mo geschlossen
Preise Sauna 12/ erm. 11 €, (bis 8 J.) 5 €, Kinder bis 12 Jahre 6.5 €. Zehnerkarte 90/80€


Gewölbe-Sauna
Saunieren ohne Schnick-Schnack im Keller des Bezirksamts Prenzlauer Berg. Im rustikalen Holzinterieur lässt es sich im Dampfbad, der Finnischen und der Kräuter-Sauna hemmunglos schwitzen. Abkühlung bietet das acht Grad kalte Tauchbecken oder der 350 Quadratmeter große begrünte Außenbereich. Klassische Massagen oder ein erfrischendes Bier runden den Wellnessbesuch ab.

Adresse Fröbelstraße 44, Ecke Prenzlauer Allee, Prenzlauer Berg, Tel. 423 28 27, www.gewoelbe-sauna.de
Öffnungszeiten September bis Mai: Mo-Fr 15-23 Uhr, Sa+So 15-21 Uhr, Juni bis August: Mo-Fr 15-23 Uhr
Preise Tageskarte 14,50/11 €, Kinder (bis 11 Jahre) 8 €, Ganzkörpermassage 32 €/50 Min.


Vabali Spa
Mitten in Berlin, nur 500 Meter entfernt vom Hauptbahnhof befindet sich die Sauna-Landschaft des Vabali Spa. Der Einrichtungsstil ist vom Land Bali inspiriert. Über 20.000 Quadratmeter erstreckt sich die eingerichtete Wellness-Oase. Die Elf Saunen, mehrere Ruheräume und Wasserbecken, ein Kaminzimmer und ein mediterran-asiatisches Restaurant bieten ein umfassendes Erholungserlebnis.

Adresse Seydlitzstraße 6, Moabit, Tel. 030 911 486 0 https://www.vabali.de/online
Anfahrt Hauptbahnhof S-Bahn S5, S7, S75 Tram M5 Seydlitzstraße. Bus 245, N40 Tram M5 Öffnungszeiten tägl. 9-24 Uhr
Preise 2 Stunden Mo-Fr 21,50 €, Sa+So u. Feiertage 23,50 €, Tageskarte Mo-Fr 36,50€, Sa+So u. Feiertage 39,50 €


Saunabad Rykestraße
Berliner Charme versprüht die Sauna im Prenzelberg. Das liegt nicht nur an dem mit Ostseesteinen dekorierten Gartenbereich, auch der kunstaffine Hauptstädter kommt nicht zu kurz: Regelmäßig wechselnde Kunstausstellungen, etwa Gemälde oder Holzskulpturen, sind im Saunabereich zu begutachten. Zudem wurde das Massageangebot vergrößert. Der schwitzende Berliner kann sich zum Beispiel jetzt auch mit Lymphdrainage und Thai-Massage verwöhnen lassen.

Adresse: Rykestr. 10, Prenzlauer Berg, Tel. 44 04 63 97, www.saunabad-berlin.de
Anfahrt: U-Bhf. Eberswalderstraße, Senefelderplatz, Tram M2
Öffnungszeiten: Mo-Sa 15-24 Uhr, So 12-24 Uhr
Preise: Preise (nur für 3 Stunden! Dann 3 €/1Std. Aufschlag) normal: 14/12 (Mo) €, Kinder (4 bis 12 J):5 €


Sultan Hamam
Entspannung macht schön. Das ist im Orient schon lange bekannt, und deshalb gibt es solche wunderschöne Badetempel wie das Sultan Hamam in Schöneberg. Das wohltuende Wellnessprogramm für Körper und Geist fängt an beim Baden, wird ergänzt durch das Peeling & Einseifen und abgerundet durch eine entspannende Massage und anschließender Kosmetikbehandlung. Ein Ausflug in den Orient – an einem einzigen Tag. Sonntags ist Familientag, dann kann es auch mal etwas lauter als sonst werden.

Adresse: Bülowstraße 57, Schöneberg, Tel. 21 75 33 75 www.sultanhamam.de
Anfahrt: U+S-Bhf. Yorckstraße, U-Bhf. Bülowstr., Bus M19, M48, M85
Öffnungszeiten: Männer: Mo 14-23 Uhr; Frauen: Di+Do+So 11–22 Uhr, Mi 10-16:45 Uhr, Fr 11-23 Uhr, Sa 10-23 Uhr; Männer+Frauen: Mit 17-23 Uhr
Preise 3 Std. ab 16/ erm. (7 bis 14 J.) 10/ (1 bis 6 J.) 6 €, 10er-Karte 144 €, Massage ab 18 €/20 Min.


Hamam – das türkische Bad für Frauen
In der Schokofabrik hat bereits in den 80er Jahren das erste Hamam in Deutschland eröffnet. Der explizit für Frauen bestimmte Ort dient nicht nur der Pflege des Körpers, sondern soll gleichzeitig die Seele reinigen: durch das Übergießen des Körpers mit kaltem oder warmen Wasser, Peeling, Sauna und Massagen. Aber das Haman ist auch Ort des Plauderns und der Begegnung unterschiedlicher Kulturen und Altersklassen. Wer sich noch mehr verwöhnen lassen möchte, kann sich zudem enthaaren lassen, die Wimpern färben, pediküren und mehr.

Adresse: Frauenzentrum Schokoladenfabrik e.V., Mariannenstraße 6, HH., 10997 Berlin, Tel.: 030 / 615 14 64 https://www.hamamberlin.de
Öffnungszeiten: Mo 15-23 Uhr, Di-So 11–23 Uhr; an Donnerstagen ist bis 17 Uhr Kindertag (Jungen bis 5 J.)
Anfahrt: U-Bhf. Görlitzer Bahnhof


Thermen am Europa-Center
Ein Platz der Ruhe über den Dächern Berlins – seit über 40 Jahren begeistern die Thermen am Europa-Center mit Saunen, Massagen, Hamam oder Sole-Schwimmbecken. Das Wohlfühlprogramm komplettieren verschiedene Kosmetikbehandlungen oder das hauseigene Restaurant. Und wer lieber zu zweit genießt, dem ist das Romantikbad mit Kerzenschein und Sekt zu empfehlen. Wem das zu kitschig ist, der weicht auf die 500 Quadratmeter große Dachterrasse aus, über der sich der echte Himmel von Berlin wölbt. Neu dazugekommen ist ein Bereich nur für Damen.

Adresse: Nürnberger Straße 7, Charlottenburg, Tel. 257 57 60 www.thermen-berlin.de
Anfahrt: U+S-Bhf. Zoologischer Garten, U-Bhf. Kurfürstendamm, Wittenbergplatz, Bus M29, M46, 100, 200
Öffnungszeiten: Mo-Sa 10-24 Uhr, So 10-21 Uhr
Preise Tageskarte 21,90/ erm. (bis 12 J.) 11€, Mo-Sa ab 20 Uhr/So und Feiertage ab 18 Uhr 17,50 €, Thermal-Sole-Becken 6,50 €/Std., 10er-Karte 190 €, Seniorenkarte Mo-Fr 10-14 Uhr (Thermen plus Menü) 33 €, Familienkarte 60 € (2 Erwachsene + 2 Kinder)


Olivin-Wellness-Lounge
Im Prenzlauer Berg hat das Olivin eine Ruhezone im ehemaligen Industrieambiente geschaffen. Hochmodern wird hier auf 200 qm in der finnischen Sauna mit Blick auf den mit Bambus bepflanzten Innenhof geschwitzt. Danach schnell unter die Außendusche huschen, dann auf der beheizten Liegebank in der Lounge Körper und Geist regenerieren.

Adresse Schönhauser Allee 177, Prenzlauer Berg, Tel. 44 04 25 00, www.olivin-berlin.com
Öffnungszeiten tgl. 12-24 Uhr, Do Damentag
Preise 4 Std. Finnische Sauna 14/13 €


Tranxx Schwebebad & Massagewelt
Deutschlands größtes Schwebebad sorgt für Vitalisierung und Tiefenentspannung. Die Schwebenden können in drei Floatarien dem Alltagsstress entfliehen und sich auf die beruhigende Unterwassermusik konzentrieren. Und im Romantikschwebebad floaten Paare gemeinschaftlich bei Kerzenlicht.

Adresse: Akazienstraße 27/28, Schöneberg, Tel. 78 95 72 80 www.tranxx.de
Anfahrt: U-Bhf. Eisenacher Str., Bus M48, 104
Öffnungszeiten: Mo, Mi-So 9-23 Uhr, Di nach Vereinbarung
Preise Floaten ab 49 €/Std., Massage ab 65 €/ für 60 min.


Liquidrom
Dieser Ort in der Nähe des Anhalter-Bahnhofes ist ein wunderbarer Platz zum Abtauchen. Zur Einstimmung auf ein paar Wohlfühlstunden schwebt man im warmen Salzwasserbecken, lauscht den wohligen Klängen unter Wasser und lässt die Licht- und Farbspiele auf sich wirken. Schlau ist, wer schon vorher einen Massagetermin vereinbart hat, und seine Saunagänge danach ausrichten kann. Denn dann bleibt noch ausreichend Zeit, um im Außenbecken im kleinen Lichthof abzutauchen oder einen Snack an der langen Theke inmitten der minimalistischen Architektur zu knabbern.

Adresse: Möckernstraße 10, 10963 Berlin-Kreuzberg, Tel: 258 00 78 20, www.liquidrom-berlin.de
Anfahrt: S-Bhf. Anhalter Bahnhof, S-Bhf. Gleisdreieck, U-Bhf. Möckernbrücke
Öffnungszeiten: tgl. 9-24 Uhr, Fr+Sa 9-1 Uhr
Preise ab 19,50/2 Stunden, 11-er Karte: 195 €, Massage ab 35 €/25 Minuten


Float Berlin – Das Schwebebad
Schweben wie im Toten Meer, Baden wie ein König und Entspannen wie auf einer Insel. Im Float Berlin am Helmholtzplatz kann man sich mal für ein paar Stunden aus dem manchmal hektischen Familienalltag wegstehlen oder ein romantisches Bad zu zweit nehmen. Das ist Quality-Time auch mal ohne Kinder. Für die gänzliche Entspannung danach werden diverse Massagen angeboten.

Adresse: Hausvogteiplatz 11, Mitte, Tel: 20143797, www.float-berlin.de
Anfahrt: Tram M10, M2, S-Bhf. Prenzlauer Allee, U-Bhf. Eberswalder Straße
Öffnungszeiten: tägl. 11-21 Uhr
Preise ab 39 €/30 min


Kiezsauna
19 Stufen unter der Friedrichshainer Erde liegt die Kiezsauna. Eine nach 100 Prozent naturreinen ätherischen Ölen duftende Erholungsoase aus der Gründerzeit. Unter dem Motto „Wir wollen leben und die Leute wollen leben“ hat Geschäftsführer Mario Ruehl ein kleines Wellnessparadies geschaffen. Die große Saunalandschaft im Kellergeschoss wird durch eine 100 qm Außenterasse ergänzt.

Adresse Graudenzer Straße. 19, Friedrichshain, Tel. 29 77 40 40, www.kiezsauna.de
Öffnungszeiten tgl. 13-24 Uhr
Preise Sauna: 4 Std 15/13 €


Mobile Sauna
Die Mobile Sauna befindet sich in einem umgerüsteten LKW, der üblicherweise auf einem Stellplatz auf seinen Einsatz wartet. Nach Terminvereinbarung fährt die Mobile Sauna an jeden gewünschten Ort, besucht häufig Veranstaltungen und Festivals. Auch Weihnachtsmärkte werden nicht ausgelassen. Es ist kein ständiges Unternehmen, sondern ein Kunstprojekt und war die erste Mobile Sauna in Deutschland. Das Fahrzeug der Mobilen Sauna benötigt eine Grundstellfläche von mind. 12 m in der Länge und 3 m in der Breite. Durchfahrtshöhe ist 3,40 m.

Adresse Schliemannstraße 25, Prenzlauer Berg, Tel. 441 28 24, www.hamster-damm.de, nach Anfrage
Saunawagen und Saunawart 500 € pro Tag


SPA NATURA
Die Saunalandschaft Spucki in Lichterfelde ist einem Day-Spa gewichen. In vier Saunen wird der Gast mit ätherischen Ölaufgüssen verwöhnt. Zur Ausstattung gehören eine Trockensauna, Bio-Sauna, Dampfbäder, ein beheiztes Außenbecken und ein Ruhebereich. Außerdem werden Körperbehandlungen und Massagen mit Salz, Honig, Öl und naturreinen Düften angeboten.

Adresse Hindenburgdamm 9/10, Steglitz, Tel. 030 89 04 15 43, https://www.spa-natura.com/sauna
Öffnungszeiten tägl. 10-22 Uhr
Preise 3 Stunden 22 €, Tageskarte 23 €, Zehnerkarte ab 155 €


Meridian Spa & Fitness
In den Spandauer Arcaden kann man nicht nur einkaufen, sondern auch im obersten Stockwerk auf mehreren tausend Quadratmetern saunieren. Neben zwei finnischen Saunen und einer Außensauna gibt es Warmluftbäder, Whirlpools und ein Dampfbad. Fitnessbereiche mit modernen Geräten bieten die Möglichkeit Sport und Erholung zu verbinden.

Adresse: Spandauer Arcaden, Klosterstraße 3, Spandau, Tel. 040 65 89-0 https://www.meridianspa.de
Anfahrt: U-Bhf Rathaus Spandau U7, S-Bhf. Berlin Spandau S3
Öffnungszeiten: Mo+ Mi+Fr 9-23 Uhr, Di+Mo 7-23 Uhr, Sa+So+feiertags 9-22 Uhr, abweichende Zeiten in den Weihnachtsfeiertagen
Preise: Mo-Fr Check-out bis 14 Uhr 20/ bis 17 Uhr 25/ nach 17 Uhr 30 €, Sa+So+feiertags Checkout bis 13 Uhr/ nach 18 Uhr 25/ Check-in nach 13 Uhr 25 €, Massage ab 33€/35 Minuten


Sauna im Paracelsus Bad
Erholung und Spaß gibt es im Paracelsus Bad. Neben dem Hallenbecken, bietet die in Gelb und Türkis Tönen gehaltene Saunalandschaft eine Trocken- und Aufgusssauna, ein Russisch-Römisches Dampfbad, eine Bio-Sauna, ein Whirlpool, einen Saunagarten und Massagen. 

Adresse: Roedernallee 200-204, Reinickendorf, Tel. +49 30 498 776 0 https://www.berlinerbaeder.de/baeder/paracelsus-bad/
Anfahrt: U-Bhf. Paracelsus-Bad U8, Bus 120, 122, 320, 322
Öffnungszeiten: Mo 14-21:30 Uhr (nur Frauen), Di-Fr 9-21:30 Uhr, Sa+So 10-17 Uhr
Preise: für 3 Stunden Sauna 16/13 €, Tageskarte 19/16 €


Lützow Sauna
Die 43 Jahre alte immer wieder sanierte Lützow Sauna war die erste esoterische Sauna Berlins. Eine finnische Sauna, ein Schwimmbecken, eine Trockensauna und ein Sanarium, mit erhöhter Luftfeuchtigkeit und milderen Temperaturen versprechen Erholung, Gesundheitspflege und Entspannung für Alt und Jung.

Adresse: Lützowstraße 106, Mitte, Tel. +49 30 2622827 https://www.luetzow-sauna.de
Anfahrt: Lützowstraße/ Potsdamer Straße M48 M85 N1 N2
Öffnungszeiten: Mo+Di 18-0 Uhr, Mi-So 16-0 Uhr
Preise: für 2 Stunden 17 €, Tageskarte 23 €, Zehnerkarte ab 155 €


Brandenburg

Saarow Therme
Die wohl bekannteste Thermalbad befindet sich im Kurort Bad Saarow. Die Badelandschaft hat viel zu bieten: Whirlpools, Strömungsbad, Massagemulden und Außenbecken. Neben den üblichen Saunen gibt es eine Kräuterstube, einen Eisraum, in dem tatsächlich Eis liegt, und ein Dampfbad. Auch ein Rasul ist im Angebot – man reibt sich mit vier verschiedenen Naturschlämmen am gesamten Körper ein und lässt das Ganze dann unter leichter Zuführung von Dampf einwirken. So gepeelt und abschließend eingeölt geht es zurück ins Bad. Die meisten Familien gehen am frühen Abend. Dann ist Zeit für die turtelnden Pärchen im warmen Wasser.

Adresse: Saarow Therme, Am Kurpark 1; 15526 Bad Saarow, Tel: 033631 86 80, www.bad-saarow.de, info@bad-saarow.de
Öffnungszeiten: So-Do 9-21 Uhr, Fr-Sa 9- 23 Uhr (01.09. – 30.04.)
Eintrittspreise: drei Stunden/ 22,5 €, Tageskarte 27,5 € für die Saunalandschaft, Zuschläge für Übergang zum Thermalbad


Spreewald Therme
Überhaupt scheint Wellness zugleich auch Entspannung zu zweit zu bedeuten. Die Brandenburger Thermen erkennen das Potenzial und werben für besondere Angebote. Für die schönen Stunden zu zweit gibt es in der Spreewald Therme in Burg zum Beispiel das Angebot „Spreewälder Romantiktag“ für zwei mit Algen-Kräuterbad und Sekt, Pflegepackung und Massage. Weiterhin gibt es in Burg ein großes Sauna-Angebot mit Aromadampfbad, Spreewald- und Feuersauna. Gesundbaden kann man in den verschiedenen Thermalsolebecken. Eine Besonderheit ist die Sole-Inhalation in großen Gurkenfässern – Spreewald eben.

Adresse: Ringchaussee 152, 03096 Burg (Spreewald), Tel. 035603/1885-0, www.spreewald-therme.de
Öffnungszeiten: tgl 9–22 Uhr, Fr bis 24 Uhr (außer 24.+31.12.)
Eintrittspreise: zwei Stunden 14/erm. ab 7 € (bis 9 J.) €, Tageskarte 26/erm. 13 €


Naturtherme Templin
Mit Versprechen wie „Baden wie einst Cleopatra“ wirbt die NaturThermeTemplin für ein Cleopatrabad alleine oder zu zweit in Milch und öl, wie es einst die Königin schon nahm. Im Paket dabei eine Pflegedusche, ein Fruchtsaftcocktail und eine Aromamassage. Also Zeit zum Genießen, zumal die Therme mit weiteren Highlights lockt. Neben einer weitschweifigen Badelandschaft mit Unterwassermassage, Wellenbecken und Felsgrotten können Gäste das Angebot der Aqua Musicale nutzen. In sechsprozentiger Thermalsole lässt man sich von Wärme, Lichteffekten und entspannender Musik verwöhnen.

Adresse: Dargersdorfer Straße 121/Kurgebiet, 17268 Templin, Tel. 03987-20 13 00 www.naturthermetemplin.de
Öffnungszeiten: tgl. 9–21 Uhr
Preise: für zwei Stunden 14/erm. 8,50 € (bis 14 J.) für die Saunalandschaft; Tageskarte 23/erm. 17,50 €, Abendtarif und Gruppenpreise


Kristall Saunatherme Ludwigsfelde
In der Kristall Saunatherme Ludwigsfelde ist textilfreies Planschen in Thermalwasser angesagt. Den Aufenthalt zwischen Saunalandschaft und Bädern in Sole-Heilwasser kann man sich mit Beauty- und Kosmetikanwendungen, Massagen im Hamam oder ayurvedischen Massagen verschönern. Zwölf verschiedene Saunen erwarten die Besucher im Saunadorf. Und die Kristalltherme in Bad Wilsnack wird sogar ihrem Namen gerecht. Hier wird besonders auf die Wirkung von Edelsteinen und Halbedelsteinen gesetzt. Es gibt insgesamt Innen- und Außen-Saunen in einem kleinen Saunadorf, darunter eine Smaragd- und Rosenquarz-Sauna sowie eine Eisnebelgrotte.

Adresse: Ludwigsfelde Fichtestraße, 14974 Ludwigsfelde, Tel. 03378-518 79-0, www.kristall-saunatherme-ludwigsfelde.de
Öffnungszeiten: So-Do 9-22 Uhr, Fr+Sa 9–23 Uhr
Preise: für drei Stunden 19,50/erm. 10€ ( bis 15 J.) , Tageskarte 34,50/erm. 20,60€; Familien- und Feierabendtarife


Gradieranlage Bad Wilsnack
Hier kann man den Thermalwasserdampf, der über dem Reisig verdunstet, einatmen, was speziell bei Erkrankungen der Atemwege hilft. Vier verschiedene Becken mit einem Solegehalt von 1,5 bis 12% laden ein zum Schweben wie auf dem Toten Meer. Die Thermal-Sole kommt aus einer Tiefe von 1018 Metern direkt aus Bad Wilsnack, der Stadt der heißen Quellen. In der Saunalandschaft gibt es ebenfalls ein vielfältiges Angebot von der Heusauna bis zur Zitronensauna, die die Abwehr besonders stimuliert. Eltern mit kleineren Kindern können vor Ort außerdem die Babysauna ausprobieren. Wer mehr Verwöhnung braucht, kommt im Wellnessbereich mit Massagen, Packungen und Peelings z.B. mit Hamamzeremonie auf seine Kosten.

Adresse: Am Kurpark, 19336 Bad Wilsnack, Tel. 03 87 91-808 80 www.kristalltherme-bad-wilsnack.de
Öffnungszeiten: So-Do 9–22 Uhr, Fr+Sa 9–23 Uhr
Preise: zwei Stunden 17/erm. (6-15 J.) 10,10€; Tageskarte 29,50/erm. 16,80€ für Therme und Sauna


Fontane Therme Neuruppin
Die Fontane Therme in Neuruppin bietet Deutschlands größte schwimmende Seesauna. Mit Blick auf den Ruppiner See kann man sich hier in der Schwebesauna mit eingebauten Liegeschaukeln, in der Finnischen oder Biosauna gesundschwitzen, um sich dann im See in einem Tauchbecken zu erfrischen. Weiterhin bietet die Therme Saunen wie das Kräuterbad oder ein Laconium – eine abgemilderte Form der Finnischen Sauna. Für zwischendurch gibt es eine Bibliothek zum Schmökern, nicht nur mit Literatur von Fontane, und einen Bistrobereich. Wellnessanwendungen wie z.B. Ayurveda, Reiki oder Peelingpackungen gehören natürlich auch zum Portfolio. Der Saunabereich ist erst für Kinder ab 16 Jahre in Erwachsenenbegleitung zugänglich, für jüngere Kinder gibt es eine Familiensauna. Spaßbadelemente wie Rutschen sucht man hier jedoch vergeblich.

Adresse: An der Seepromenade 21, 16816 Neuruppin, Tel. 03391-403 24 00, www.fontane-therme.de
Öffnungszeiten: tgl. 10–22 Uhr
Preise: Tageskarte Mo-Fr 45,00/erm. (3-14 J.) 20€, Sa+So 65,00/erm. 30,00 €, 4 Stunden-Karte Mo-Do 30,00/erm. €, Fr-So 25,00/ erm. 12,00 €.


Steintherme Bad Belzig
In der SteinTherme Bad Belzig geht es sehr familienfreundlich zu. Für alle möglichen Familienkonstellationen, allein mit Kind oder zu zweit mit Kind(ern) gibt es spezielle Familientarife, die den Geldbeutel schonen. Highlight in der nicht überlaufenen 750 qm Sole- und Warmwasserbecken- Landschaft ist ein Licht-Klang-Raum. Im Saunalbereich locken u.a. eine Gradiersauna, in der bei ca. 42° die Sole über Schwarzdornreisig rieselt und ein Kräuterdampfbad. Jeden Monat gibt es ein Spezialangebot im Wellnessareal, im Oktober 2012 z.B. eine Kürbiskernpackung.

Adresse: Am Kurpark 15, 14806 Belzig, Tel. 03 38 41-388 00; www.steintherme.de
Öffnungszeiten: So-Do 10-22 Uhr; Fr+Sa 10-23 Uhr (außer 24.12.)
Preise: drei Stunden Bade- und Saunawelt 23/ erm. 10 €, Tageskarte 28/ erm. 14 € , verschiedene Familientarife


Lausitztherme Wonnemar
Und in der Lausitztherme Wonnemar in Bad Liebenwerda kommen besonders Kinder auf ihre Kosten. Dort gibt es sogar ein Erlebnisbad mit karibischem Wellenbecken und Rutschtower. Kein Grund also, bei schlechtem Wetter zu Hause zu bleiben, stattdessen sollte man die Zeit lieber nutzen, um eine der Thermen in Brandenburg zu besuchen. Die Reise lohnt sich. Nach Sauna, Baden und Schlammkur fühlt man sich entspannt wie lange nicht mehr und ist für kurze Zeit immun gegen Schlechtwetterfronten und Alltagsstress.

Adresse: Am Kurzentrum 1, 04924 Bad Liebenwerda, Tel. 03 53 41-490 20, www.wonnemar.de
Öffnungszeiten: Mai–September: tgl. 10–21.00 Uhr, Oktober–April: tgl. 10–22 Uhr/Saunawelt bis 22 Uhr
Preise: vier Stunden 20,90/erm. (5-15 J.) 19,90 €; Tageskarte 25,90/ erm. 23,90 €, für das gesamte Areal; Morgen- und Abendtarife


Fläming Therme Luckenwalde
In der Saunalandschaft sticht besonders die Karpaten-Sauna heraus mit 80°C und einzigartigen Birkenreisig-Aufgüssen. Schön ist auch die Mitternachtssauna an jeden 1. Sonnabend im Monat von 21 bis 1 Uhr mit FKK im Badbereich und Mitternachtsbüfett. Im Bäderbereich stehen zwei große Rutschen, Whirlpools, ein Hangelseil u.a. zur Verfügung. Kinder jeden Alters kommen hier auf ihre Kosten. Neben Massagen und Anwendungen in der Wohlfühloase werden ganze Wohlfühltage allein oder zu zweit angeboten.

Adresse: Weinberge 40, 14943 Luckenwalde, Tel. 03371/4002-0, www.flaemingtherme.de
Öffnungszeiten: tgl. 10-22 Uhr (außer 24.+25.12.)
Preise: zwei Stunden 11,40/erm. (bis 15 J.) 7,80€; Tageskarte: 19,50/erm. 12,30 €, Familientarife vorhanden


Spreewelten Sauna- und Badeparadies Lübbenau
Die riesige Bade- und Saunalandschaft hat einiges zu bieten: Meterho­he Wellen, einen Wildwasserstrudelkanal und zwei Riesenrutschen. Das Allerbeste sind natürlich die Pinguine im Außenbecken. Nur durch eine Glasscheibe getrennt kann man mit ihnen schwimmen und die Fütterung beobachten. Erwachsene fühlen sich im ansprechenden Saunadorf pudelwohl, hier kann mitverschiedenen Heilschlämmen hantiert werden, in der Gute-Stube-Sauna mit Wohnzimmermobiliar gesessen oder in der Gurkensauna geschwitzt werden. Danach heißt es Ausruhen in der urigen Spreewaldscheune mit 90 Liegeplätzen und Kuschelzonen. Zusätzliche Anwendungen wie Massagen, Hamam oder Ayurveda können zugebucht werden.

Adresse: Alte Huttung 13, 13222 Lübbenau, Tel: 03542-894160, www.spreewelten-bad.de
Öffnungszeiten: So-Do 9–22 Uhr, Fr+Sa 9–23 Uhr (24.12. geschlossen)
Preise: zwei Stunden 14/erm. 10 (4 bis 15 J.) ; Tageskarte 23/erm. 18 €; Familien- und Gruppentarife

Kommentiere diesen Beitrag