• Kino & Stream
  • „Ooops! 2 – Land in Sicht“ von Toby Genkel und Sean McCormack: Inselabenteuer

Filmkritik

„Ooops! 2 – Land in Sicht“ von Toby Genkel und Sean McCormack: Inselabenteuer

Animationsfilm Bereits „Ooops! Die Arche ist weg …“, das erste Abenteuer um die beiden Fantasie-Tierkinder Finny und Leah, wusste 2015 mit attraktiven Figuren und Computeranimation auf internationalem Niveau zu überzeugen. Das Problem war seinerzeit eher im Bereich der Story zu verorten: Die Arche, auf der sich fleisch- und pflanzenfressende Tiere notgedrungen zusammenraufen müssen (was sich in der Freundschaft des flauschig-bunten, stets zum Kuscheln neigenden Nestriers Finny mit dem unternehmungslustigen, mit sehr spitzen Eckzähnen ausgestatteten Grymp-Mädchen Leah spiegelt), dümpelte etwas orientierungslos vor sich hin.

"Ooops 2! - Land in Sicht"
„Ooops 2! – Land in Sicht“. Foto: Telepool

Nicht zuletzt in Sachen Stringenz steuert das Sequel „Ooops 2 – Land in Sicht“ der Regisseure Toby Genkel und Sean McCormack nun deutlich nach. Diesmal verschlägt es Finny, Leah und ihre neue Freundin, die Qualle Jelly, durch einen Sturm auf eine Insel, in deren Untergrund sie eine Unterwasserwelt à la Captain Nemo entdecken: gebaut von Nestriern, die sich dort eine sichere Heimat erhoffen.

Das Problem: Die Nestrier um ihre Anführerin Patch wollen die Freunde aus Angst vor Entdeckung nicht wieder gehen lassen. Dass dies in einer Geschichte, die von Freundschaft und Verständigung handelt, nicht so bleiben kann, ist natürlich klar.

Familienkompatibler Humor: Der Animationsfilm „Ooops! 2“

Flotte Action-Abenteuer und ein im besten Sinne vergnüglicher und familienkompatibler Humor halten sich dabei die Waage in dieser europäischen Ko-Produktion, die sich durchaus auch Chancen auf dem internationalen Markt ausrechnen kann.

Ooops! The Adventure Continues (OT) D/LUX/IRL  2020,  85 Min., R: Toby Genkel, Sean McCormack; Stimmen DF: Daniel Kirchberger, Maximiliane Häcke, Christian Ulmen, Katja Riemann; Kinostart: 24. 9. 2020

Diese Woche neu im Kino: die Filmstarts vom 24. September im tip-Überblick; weiterhin im Kino: die Filmstarts vom 17. September; die Filmstarts vom 10. September

Mehr über Cookies erfahren