Filme unter freiem Himmel

Alle Berliner Freiluftkinos im Überblick

Im gesamten Stadtgebiet gibt es etliche Locations unter ­freiem Himmel, die sich mit ihrem Amphi­theater-Ambiente anbieten, etwa im Volkspark Rehberge, in der Hasenheide, im Park neben dem Bahnhof Friedrichshagen oder im Freiluftkino Biesdorfer Parkbühne. Zudem gibt es Berliner Kinobetreiber, die mittels Open-Air-Vorstellungen sinkende Zuschauerzahlen ihrer Indoor-Kinos während des Sommers auszugleichen versuchen, so etwa das Central mit dem Open Air Kino Mitte, das Zukunft am Ostkreuz mit dem Freiluftkino Pompeji oder das Kino Hackesche Höfe mit dem Freiluftkino Hasenheide. Und auch wenn eine Vorstellung ins Wasser fällt, wird das – so die Hoffnung – durch volle Vorstellungen an warmen Tagen ausgeglichen. Die Filmförderungsanstalt meldete: Open-Air-Kinos haben 2018 „mit 1,7 Mio. Tickets 37 Prozent mehr als im Vorjahr (1,3 Mio.) verkauft“ – dank des extremen Sommers 2018. Wir drücken den auf hier aufgelisteten Freiluftkinos die Daumen für 2019.

Foto: Yorck Kinogruppe/Twentieth Century Fox

Freiluftkinos 2019: Feste Spielstätten

FeldKino am Tempelhofer Feld
Maximal 150 Plätze / freie Spende / Picknick-Style: ­Decken mitbringen / bei Schlechtwetter Verlegung ins Café Engels 100 Meter weiter / regelmäßig lokale Filme mit Teilnahme von Regisseuren / DF, möglichst mit engl. UT
Tempelhofer Feld, Haupteingang Oder-/Herfurthstr., 26. Juni bis 28. August, mittwochs, www.facebook.com/feldkino

Freilichtbühne Weißensee
Ca. 200 Plätze auf der kleinen Bühne (auf der Großen Bühne 2.000, dort v.a. Konzerte und Lesungen) / 7 € / Kinder-Kino am Wochenende 3 € / 4 € Erwachsene (abwechselnd mit Puppentheater) / Polster-Stühle & Liegestühle / bei Schlechtwetter: größeres Zelt und zwei große Schirme, bei Dauerregen kein Kino / diverse Snacks, kein Grill-Angebot / oft OmU, am Wochenende meist DF
Große Seestr. 9, Weißensee, bis 31. August, kein tägliches Programm, Programm

Freiluftkino Biesdorfer Parkbühne
150 bis 200, aber auch 400 bis 500 Sitzplätze möglich / 9, erm. 7 € / Überlängenzuschlag (ab 2h): 0,50 € / Beginn am Anfang ca. 21.45 Uhr oder 22 Uhr – Sept. ca. 20 Uhr / kein OA-Kino bei Konzerten / Regen­capes (3 €) vor Ort / Grillangebot: nur bei Konzerten, beim OA-Kino Imbiss (Wiener, Bockwurst) / DF
Im Schlosspark Biesdorf, Nordpromenade 5, bis Mitte September, Programm

Freiluftkino Friedrichshagen
650 Sitzplätze, meist bequeme Bänke mit Lehne / ca. 100 Plätze überdacht / 8 € / Sonderveranstaltungen wie „Gundermann“ mit Livekonzert der Band oder Ostberlin Poetry Slam (abweichende Eintrittspreise) / keine Sitzkissen, voraussichtlich aber Klappstühle ab dieser Saison / Gäste sitzen unter Schirmen oder auf überdachten Plätzen / Thüringer Rostbratwurst, selbstgemachtes Popcorn und Nachos, süße Snacks / DF, vereinzelt OF oder OmU
Hinter dem Kurpark 13, Friedrichshagen, bis Mitte September, kein tägliches Programm, www.kino-union.de/reihe/S2/Freiluftkino

Freiluftkino Friedrichshain
1.600 Plätze / 7,50, erm. 5 € (nur mit berlinpass), 5-er Karte 30 €, 10er-Karte 55 € (gelten nicht als Gruppenkarten) / Überlängenzuschlag: 1 € / Stühle, Bänke, Sitzkissen / Einweg-Regencapes (1 €) / Buletten, Würstchen, Popcorn / DF, ausgewählte Filme in OmU
Im Volkspark Friedrichshain, bis 8. September, täglich, Programm

Freiluftkino Hasenheide
1.000 Plätze / 8 € / Überlängen­zuschlag (ab 2h): 0,50 € / als Amphitheater angelegt mit fest installierten Bänken mit Rückenlehne / Sitzkissenverleih an der Bar / Grillen nur zur Sonderveranstaltung am 4.8. (Ades Zabel & Company) / OmU, deutsche Filme möglichst OmeU / Kinderfilme DF
Im Volkspark Hasenheide, Neukölln, bis 7. September, täglich, Programm

Freiluftkino Insel im Cassiopeia
500 Sitzplätze / 7,50, erm. 5 € (Studis und berlinpass) / Kinder bis 14 Jahre 4,50 € / Überlängenzuschlag (ab 2h): 1 € / Liegestühle, Holzbänke und Gartenstühle / kostenloser Verleih von Regenschirmen und Decken / Jamaican Streetfood und deutsches BBQ / OmU oder OmeU
Revaler Str. 99, Friedrichshain, bis 8. September, donnerstags bis dienstags, www.freiluftkino-insel.de

Freiluftkino Kreuzberg
600 Sitzplätze / 7,50, erm. (nur mit berlinpass) 5 € / 5-er Karte 30 € / 10er-Karte 55 € (gelten nicht als Gruppenkarten) / Überlängenzuschlag: 1 € / Liegestühle, Stühle, Sitzkissen, Decken / Einweg-Regencapes (1 €) / Buletten, Würstchen, Popcorn / OmU oder OmeU
Im Hof des Kunstquartiers Bethanien, bis 1. September, täglich, Programm

Freiluftkino Rehberge
1.600 Plätze / Bänke und Sitzkissen / 7,50, erm. 5 € (nur mit berlipass) / 5-er Karte 30 € / 10er-Karte 55 € (gelten nicht als Gruppenkarten) / Überlängenzuschlag: 1 € / Einweg-Regencapes (1 €) / Buletten, Würstchen, Popcorn / DF, mitunter OmU
Im Volkspark Rehberge, Eingang Windhuker Straße/Ecke Petersallee, Wedding, bis 7. September, täglich, Programm

Freiluftkino Rosengarten
Bis 100 Sitzplätze / Eintritt frei / Outdoor-Lounge-Sessel, Bierbänke / kein Kino bei Schlechtwetter / kein Grillen / hauptsächlich DF, ansonsten OmU
Im Volkspark am Weinberg, Weinbergsweg 13, Mitte, bis 1. Oktober, dienstags, www.rosengarten-berlin.de

Kino im Liegestuhl
Ca. 150 Plätze / 8 € / ab ca. 21 Uhr / keine Indoor-Variante / Silent-Kino mit Kopfhörern, zusätz­icher Biergartenbetrieb / Grillangebot & Flammkuchen, breite Getränke­auswahl / DF / nach dem Kino: Biergarten und Cocktailbar
Freiheit 15, Köpenick, 23. Juli bis 21. August, dienstags + mittwochs,
www.freiheit15.com/veranstaltungen


Open Air Kino Mitte
75 Sitzplätze / 8 € / Stühle / überdachte Plätze bei Regen / kein Grillangebot / Omu oder OmeU
Rosenthaler Str. 39, Mitte, bis 10. September, sonntags bis dienstags,
www.kino-central.de


Open Air Kinonächte am Beach
200 Plätze / Eintritt frei / Sitze und Stühle in der Beachbar vorhanden, eigene Klappstühle dürfen mitgebracht werden / keine Regenschirme oder Capes / bei Starkregen keine Vorstellung / Essen in der Beachbar: Hamburger, Currywurst, Wraps und Vegetarisches & Veganes / OmU oder DF mit engl. UT
Im Charlie’s Beach, Schützenstr. 2, am Checkpoint Charlie, Mitte, 25. Juli bis 29. August, www.charlies-beach.de

Open Air Sommerkino Kranzler-Eck
200 Sitzplätze / Eintritt frei / ­Liegestühle / bei schlechtem Wetter: Regenponchos (1 €) / Imbisse rund ums Kino, deren Speisen mitgebracht werden dürfen / Popcorn und Softdrinks vor Ort / DF
Kurfürstendamm 21–24, Wilmersdorf, 30. August bis 8. September, täglich, www.kranzler-eck.berlin

OpenAirKino Spandau
Bis zu 300 Plätze, davon 15–30 Liegestühle & 2 Hollywoodschaukeln / 8 € / Ermäßigungen für Schüler*innen, Studierende, Azubis, ALG, FSJ und Behinderte / Überlängenzuschlag: 0,50 € (ab 110 min), 1 € (ab 130 min) / Ausleihe von Decken, Kissen, Wärmflaschen (je 0,50 €) / Gastrostand mit kalten und warmen Speisen & Getränken / Pause in jeder Vorstellung nach ca. 70-90 min / DF, Dokumentarfilme in OmU
Innenhof der Stadtbibliothek, Carl-Schurz-Str. 13, bis 13. Juli, www.openairkino-spandau.de

Open-Air-Kino „umsonst & draußen“ in der Kultur­fabrik in Moabit
99 Sitzplätze / freie Spende / neue gemütliche Korbstühle und Decken / bei schlechtem Wetter Verlegung in den Saal / kein Grillangebot / OmU oder OV / keine Synchronfassungen
Lehrter Str. 35, Moabit, bis 7. September, freitags & samtags ab ca. 22 Uhr,
www.filmrausch.de/#openair


Pompeji – Freiluftkino am Ostkreuz
99 Sitzplätze / 6,50 € / Überlängenzuschlag: 1 € – 1,50 € / Klappstühle / bei Schlechtwetter wird abgewartet / Markise im hinteren Bereich schützt vor Regen / bei Sondervorstellungen Verlegung in den Saal / Barangebot / OmU, manchmal DF mit engl. UT
Laskerstr. 5, Friedrichshain, bis 27. September, kein tägliches Programm, Programm

Sommerkino Kulturforum am Potsdamer Platz
Ca. 1.000 Plätze / 8,50 € / ­Liegestühle / es stehen Decken zur Verfügung / kein Kino bei Starkregen / kein Grillwagen, aber kinoübliche Snacks wie Popcorn / DF und OmU
Matthäikirchplatz 4/6, Tiergarten, 5. Juni bis 30. August, täglich, Programm


Mobile Spielstätten

Griessmühle
500 Plätze / 7, erm. 6 € (Studis und berlinpass) / Previews und Premieren abweichend / Regisseur-Stühle / bei Regen Verlegung in Halle / Snackangebot (Schoki, Chips, Popcorn, Focaccias) / OmU oder OmeU
Griessmühle, Sonnenallee 221, Neukölln, montags, mittwochs & donnerstags, www.mobilekino.de/events

Insel der Jugend
600 Sitzplätze / 7, erm. 6 € (Studis und berlinpass) / Previews und Premieren abweichend / Liegestühle und Klappstühle, Tische / bei Starkregen wird abgesagt (Geld zurück) / warmes Angebot der Küche, Snacks / OmU oder OmeU
Insel der Jugend, Treptower Park, dienstags, www.mobilekino.de/events

Birgit & Bier
100 Sitzplätze / 7, erm. 6 € (Studis und berlinpass) / Previews und Premieren abweichend / Klappstühle und Sofas / bei Regen Verlegung in die Halle / kein Grill­angebot / OmU oder OmeU
Birgit & Bier, Schleusenufer 3, Kreuzberg, montags, www.mobilekino.de/events

Nomadenkino im About Blank
200 Sitzplätze / 6,50 € / Sitzkissen oder Klappstühle / bei Schlechtwetter wird Bestuhlung abgedeckt und abgewartet, bis Regen aufhört (ansonsten Verlegung nach drinnen) / Wine & Dine, Mo & Di Popcorn und Snacks / OmU, DF nach Möglichkeit OmeU
About Blank, Markgrafendamm 24c, Friedrichshain, montags, dienstags + donnerstags, www.nomadenkino.de

Nomadenkino im Sage Beach
80 Plätze / 6,50 € / Liegestühle / Absage bei Schlechtwetter / breites Angebot mit Ständen + Sage Restaurant / OmU
Sage Beach, Köpenicker Str. 18-20, Kreuzberg, montags,
www.nomadenkino.de


Nomadenkino im Anomalie Art Club
150 Plätze / 6,50 € / Bänke und Stühle / bei Schlechtwetter Verlegung nach drinnen / Wine & Dine / OmU
Anomalie Art Club, Storkower Str. 123, Prenzlauer Berg, donnerstags,
www.nomadenkino.de