• Stadtleben
  • Naturkunde, Tierparks und Aquarien in Berlin

Stadtleben

Naturkunde, Tierparks und Aquarien in Berlin

MUSEEN

Naturkundemuseum_Berlin_SaurierweltBIOSPHÄRE POTSDAM
Georg-Hermann-Allee 99 | 14469 Potsdam | T: 0331-550740 |
Mo-Fr 9 – 18 Uhr, Sa+So 10 – 19 Uhr geöffnet

Wie sieht denn ein Regenwald aus? Das erfahren die Kinder auf
spannenden Touren vorbei an tropischen Pflanzen, 15 Meter hohen Bäumen
und frei fliegenden Vögeln, bis hin zur Unterwasserwelt mit bunten
Tropenfischen und exotischen Wasserpflanzen. Nachdem die Nasen am
Schmetterlingshaus platt gedrückt wurden, kann man sich schon
überlegen, ob die nächste Tour durch den Dschungel, in die
Unterwasserstation der mit dem Luftschiff gemacht wird. Die Themen der
regelmäßigen Sonderausstellungen sind auf der Website nachzulesen.

 

NATURKUNDEMUSEUM BERLIN
Invalidenstraße 43 | 10115 Berlin-Mitte | T: 20938591
Di-Fr 9.30-18 Uhr| Sa+So+Feiert. 10 – 18 Uhr |

Aufgepasst, hier wird das Leben zum Leben erweckt! Auf unserem Planeten spielen sich überall zu jeder Zeit Wunder ab. Auf deren Spuren können die Kinder im Naturkundemuseum so einiges entdecken: sei es die Wucht des 23 Meter langen Brachiosaurus oder auch die Faszination von Kleinstorganismen unter dem Mikroskop. Von der Entstehung des Kosmos bis zur Vorausschau auf das ökologische Gleichgewicht unserer Erde – hier lernen nicht nur Tierfreunde was dazu! Immer schon lange im Voraus ausgebucht sind die Geburtstagsfeiern, die nicht nur Dino-Fans Freude bereiten.

 

NATURKUNDEMUSEUM POTSDAM
Breite Straße 13 | Potsdam | T: 0331 / 2896707 |
Di-So 9 – 17 Uhr

Die Dauerausstellung des Potsdamer Naturkundemuseums beschäftigt sich u.a. mit den Fischen Brandenburgs und den ausgerotteten und gefährdeten Tieren im Umland. Darüber hinaus werden zahlreiche Informationsveranstaltungen angeboten.


TIERPARKS & AQUARIEN

AQUADOM SEA LIFE CENTER BERLIN
Spandauer Straße 3 | 10178 Berlin-Mitte | T: 9 92 80 12 |
täglich 10 – 19 Uhr geöffnet

Im Sea life Center Berlin kann man sich auf eine atemberaubende Entdeckungsreise in die Unterwasserwelt begeben. Durch die Acrylglasscheiben scheinen die Meeresbewohner zum Greifen nah. Auch ein Blick in die „Kinderstube“ wird gewährt – hier kann man Fischbabys beim Wachsen zusehen. Bei einer Aufzugfahrt durch den gläsernen Aquadom sind rund 2600 exotische Fische zu bestaunen. Es ist, als wäre man selbst inmitten von Nemo und seinen Freunden in den rauschenden Tiefen. Neben dem 16 Meter hohen Aquadom tummeln sich die Wassertiere in knapp 30 verschiedenen Becken.


TIER-UND FREIZEITPARK GERMENDORF

An den Waldseen 1a | 16515 Oranienburg OT Germendorf | T: 03301-3363
täglich 9 – 17 Uhr

Der etwas außerhalb liegende Tier- und Freizeitpark Germendorf versprüht einen besonderen Charme. Ein wenig fühlt es sich an, als sei die Zeit stehengeblieben, wenn man durch die großzügige Anlage schlendert, Ziegen füttert, Spiel- und Fahrgeräte ausprobiert, ein Picknick am See macht oder den Urzeitpark bestaunt. Denn wer schon immer mal einen Dinosaurier treffen wollte, kann diese Gelegenheit hier ergreifen – Diplodocus, Archaeopteryx und Konsorten haben hier ein Zuhause gefunden. Ein immer wieder lohnenswertes Ausflugsziel.

Pressefoto_Tierpark

TIERPARK BERLIN FRIEDRICHSFELDE
Am Tierpark 125 | 10319 Berlin-Lichtenberg | T: 515310 |
täglich 9 – 17 Uhr geöffnet

Der größte Landschaftstiergarten Europas bietet reichlich Platz für ausgiebige Spaziergänge. Von weißen Wölfen, über Elefanten, Hyänen oder Greifvögeln tummelt sich in dem weitläufigen Gelände allerlei Getier. Wem beim Laufen die Puste ausgeht, der kann auch mit der Tierparkbahn fahren. Außerdem finden im Tierpark viele Veranstaltungen für Familien statt, beispielsweise Konzerte und jährlich das große Tierparkfest
mit umfangreichem Programm.

TIERPARK NEUKÖLLN
Hasenheide 82 | 10967 Berlin-Neukölln | T: 61101906

Es muss nicht immer der Zoologische Garten oder der große Tierpark in Lichtenberg sein. Auch im neuen Tierpark Neukölln hoppelt und trabt mancherlei Tier: neben Ponys, Pferden, Schafen und Kaninchen auch exotischere Lebewesen wie Emus, Lamas und Kamele. Die jüngsten Neuzugänge im Tierpark sind die Waschbären, und schon bald soll auch ein Känguruh durch das Gelände hüpfen. Das Beste: Der Eintritt ist frei.

VOGELPARK UND STREICHELZOO TELTOW

Feldstraße 30a | 14513 Teltow | T: 03328-41678
täglich 9 – 19 Uhr|

Der Vogelpark mit Streichelzoo in Teltow nahe Berlin beherbergt eine Vielfalt an Tieren wie Aras, Pfauen, Ziegen, Meerschweinchen, Hasen, Ponys und Esel und vieles mehr. Für den Spaßfaktor gibt es einen Spielplatz mit Rutsche und Schaukel und eine Hüpfburg. Das Cafй Kakadu sowie ein Kiosk sorgen für das leibliche Wohl. Für Pferdefreunde werden Pferdeboxen mit Weide und Reitplatz zur Verfügung gestellt.

WILDPARK JOHANNISMÜHLE
Johannismühle 2 | 15837 Baruth | T: 033704 – 97011 |
Di-So 10 – 18 Uhr, im Frühling/Sommer bis 19 Uhr geöffnet

Die Eiszeit gab dieser reizvollen Landschaft ihr Gepräge. Auf dem heute über 100 ha großen umfriedeten Gelände erwartet Besucher eine in ihrer Vielfalt einmalige Wald-, Wiesen- und Teichlandschaft. Heimischen Wildarten können hier ohne störende Zäune in einem riesigen Freilauf hautnah entdecket und beobachtet werden. Die Falknerei veranstaltet Flugvorführungen von Greifvögeln und bietet die Möglichkeit, diese wunderschönen Tiere zu bestaunen und wissenswertes über sie zu erfahren.

WILDPARK SCHORFHEIDE

Prenzlauer Straße 16 | 16244 Schorfheide | T: 03393 – 65855 |
täglich 9 – 19 Uhr

Der Wildpark beherbergt ausschließlich Wildtierarten, die in der Schorfheide heimisch sind, wie z. B. Fischotter, Rotwild, Damwild, Schwarzwild, Muffelwild und Tiere, die in freier Wildbahn sehr selten geworden sind, wie Wolf, Wisent, Elch, Luchse und Przewalski-Pferd. Kinder werden begeistert sein, was sie alles erleben können. Nach Lust und Laune ausgiebig auf dem Abenteuerspielplatz toben, klettern und rutschen, sich durch die Lüfte schwingen, im Brunnen planschen und den Ziegen im Streichelgehege die Ohren kraulen.

ZOOLOGISCHER GARTEN
Budapester Straße 32 | 10787 Berlin-Tiergarten | T: 254010 |
täglich 9 – 17 Uhr geöffnet www.zoo-berlin.de
Direkt am Bahnhof Zoo liegt der traditionsreiche Zoologische Garten mit dem artenreichsten Tierbestand der Welt. Neben klassischen Zootieren wie Elefanten, Affen und Giraffen wird die „Tierwelt aus fünf Kontinenten“ von einer Vielzahl seltener Tierarten bewohnt. Für Kinder gibt es spezielle Führungen und ausserdem ist der Streichelzoo sehr beliebt!

ZOO-AQUARIUM
Budapester Straße 32 | 10787 Berlin-Tiergarten | T: 254010 |
täglich 9 – 18 Uhr geöffnet

Hinter traditioneller Fassade verbirgt sich eines der modernsten Schauaquarien der Welt. Im Erdgeschoss befindet sich die farbenprächtige Unterwasserwelt mit Korallenriffs und Landschaftsaquarien, die den Flüssen Südamerikas und Südostasiens nachempfunden sind. Im ersten Stock erwartet Besucher die Krokodilhalle und eine Vielzahl Großterrarien. Im obersten Stock wimmelt, schwirrt und quakt es.

ZOOLOGISCHER GARTEN EBERSWALDE
Am Wasserfall 1 | 16225 Eberswalde | T: 03334-22733 |
täglich ab 9 Uhr bis Einbruch der Dämmerung geöffnet

Der Zoo Eberswalde ist besonders familienfreundlich. Die Kombination aus Tiergehegen und Abenteuerspielplätzen gefällt Großen und Kleinen. Die Wege zwischen den Tiergehegen sind kurz und die malerische hügelige Parklandschaft einmalig schön. Es gibt viele Highlights im Zoo von Eberswalde. Neben dem Pinguin-Becken gibt es auch ein Urwaldhaus mit riesigen Kakerlaken, Kolobris und anderen Exoten. Besonders gut gelöst sind die vielen Freigehebe. Man sieht kaum Zäune und hat das Gefühl gemeinsam mit den Tieren im Park zu sein.

 

KINDERBAUERNHÖFE IN BERLIN 

zur STARTSEITE BERLIN FÜR KINDER

 

Mehr über Cookies erfahren