• Stadtleben
  • Christi Himmelfahrt in Berlin: Unsere Tipps rund um den Feiertag

Feiertag

Christi Himmelfahrt in Berlin: Unsere Tipps rund um den Feiertag

Am 9. Mai 2024 wird Christi Himmelfahrt gefeiert. Vielleicht habt ihr ja das Glück, am Freitag einen Brückentag nehmen zu können, dann heißt es nämlich: langes Wochenende und ganz viel Zeit für tolle Aktivitäten! Und genau dafür haben wir Tipps. Neben dem jährlichen Saufgelage, das sich am Vatertag wohl überall in der Stadt abspielen wird, gibt es schließlich noch viele mehr am Feiertag und rund ums Himmelfahrt-Wochenende zu erleben. Von Ausstellungen, über Theater bis zu Techno-Raves: Wir empfehlen die besten Veranstaltungen zu Christi Himmelfahrt. in Berlin. Viel Spaß!


___STEADY_PAYWALL___

Punk & Disorderly Festival

Die Bernauer Band Oxo86 spielt beim Punk & Disorderly Festival. Foto: MAD Tourbooking Gmbh

Die alten Punks wissen noch zu feiern: Drei Tage lang wird im Astra ordentlich Pogo getanzt. Mit dabei sind unter anderem The Exploited. Am letzten Tag des „Punk & Disorderly Festival“ spielen die britischen Legenden Varukers und Peter & The Test Tube Babies. Immerhin schieben sich mit Oxo86 waschechte Bernauer dazwischen, um mit Skapunk nochmal alle zu motivieren.

  • Astra Kulturhaus Revaler Str. 99, Friedrichshain, 9.-11.5., 18 Uhr, Drei-Tage-Ticket: 79,20 €, weitere Infos und Tickets hier

Zur „Star Wars“-Ausstellung „The Fans Strike Back“ gehen

Ein Tusken Raider nähert sich einem Podracer. Foto: Alexander Ivankov

Ihr wolltet Luke Skywalker, Darth Vader oder Meister Yoda schon immer mal ganz nah sein? Dann ab in den Nåpoleon Komplex, denn hier findet noch bis Anfang Juli die weltweit größte „Star Wars“-Fan-Ausstellung „The Fans Strike Back“ statt. Neben riesigen Modellen der berühmten Raumschiffe, detaillierten Kostümen und seltenen Skulpturen könnt ihr hier auch Fotos, Poster, Actionfiguren und die Kommandobrücke eines Sternzerstörers bewundern. Insgesamt sind es mehr als 1000 Objekte, die hier zusammengetragen wurden. Hier fühlt man sich wie in einer weit entfernet Galaxie, direkt im Herzen der „Star Wars“-Saga. Möge die Macht mit euch sein!

  • Nåpoleon Komplex Modersohnstraße 35-45, Friedrichshain, Mo-Fr 10 bis 20 Uhr (letzter Einlass 19 Uhr) + Sa-So 10 bis 21 Uhr (letzter Einlass 20 Uhr), weitere Informationen gibt es hier

An Christi Himmelfahrt im Sisyphos raven gehen

Die Schlange am Sisyphos geht manchmal ins unendliche – aber es lohnt sich zu warten. Foto: Imago/Emmanuele Contini

Am Feiertag morgens mit den Freund:innen zum Sektfrühstück treffen und anschließend mit einem kleinen Schwipps in den Club gehen – gibt es eine bessere Art, den Vatertag zu verbringen? Im Sisyphos könnt ihr auf der Open-Air-Tanzfläche den ganzen Tag zu Techno-Beats draußen in der Sonne tanzen. Die gute Laune und tolle Location lassen dabei definitiv Festival-Stimmung aufkommen! Wer davon einfach nicht genug bekommt, kann geradewegs die nächste Nacht durchtanzen. Das Sisyphos hat nämlich vom 8. Mai bis zum 13. Mai durchgängig geöffnet. Kleiner Tipp: Wagt euch früh morgens aus der „Hammahalle“ raus und genießt den Sonnenaufgang! Mehr Tipps für gute Partys in Berlin findet ihr in unserer Club-Rubrik.

  • Sisyphos Hauptstraße 15, Lichtenberg, ab 8.5. 22 Uhr bis 13.5. 10 Uhr, Eintritt 20-25 €, online

Raus nach Werder zum „Sonnenhut & Klapperlatschen“-Open Air

Endlich wieder Open-Air-Saison! Auch an Christi Himmelfahrt wird unter offenem Himmel gefeiert. Foto: Imago/agefotostock

Wo es zu Weihnachten schöne Tannen zu kaufen gibt, wird an Christi Himmelfahrt gefeiert. Der Werderaner Tannenhof lädt zum „Sonnenhut und Klapperlatschen“-Open-Air nach Werder ein. Damit der Tag gebührend gefeiert werden kann, legen die DJs Anna Reusch, Martin Books, Klangfinger und viele weitere auf. Die Alm auf dem Werderaner Tannenhof wird also ordentlich wackeln. Nach dem Open Air wird die Nacht weiter in der Scheune gefeiert.

  • Sonnenhut und Klapperlatschen Open Air Werderaner Tannenhof, Lehniner Chaussee, Werder (Havel), Do 9.5. ab 14 Uhr, Tickets

Der Orgelstunde im Konzerthaus lauschen

Liebhaber:innen klassischer Musik aufgepasst: Am Vatertag lädt das Konzerthaus Berlin zur Orgelstunde. Direkt am schönen Gendarmenmarkt könnt ihr hier den Klängen der Orgel im großen Saal des Konzerthauses lauschen. Gespielt werden die Werke von Johann Sebastian Bach, Akira Nishimura und Franz Liszt. Neben den tollen Klängen der Orgel punktet das Konzerthaus auch mit einer schönen Architektur und historischer Bedeutung.

  • Konzerthaus Berlin Gendarmenmarkt 2, Mitte, Do 9.5., Beginn 15.30 Uhr, Tickets ab 18 €, mehr Infos und Tickets hier

Partys an Himmelfahrt

Christi Himmelfahrt ist ein Feiertag, und das heißt: In Berlin finden zahlreiche Partys statt. Foto: Imago/Jürgen Held

Am Vatertag brennt nicht nur Bollerwagen: Überall in der Stadt finden Partys statt. Im Birgit könnt ihr ab 22 Uhr bei „Birgits Himmelfahrt“ zu Techno-Beats von Manu Strasse oder Galestian in den Feiertag tanzen. In der Renate startet die Party schon um 16 Uhr, am Vatertag könnt ihr hier bei schönem Wetter noch draußen tanzen und euch für die Nacht in den Club verziehen. Am 8. Mai feiert der KitKat Club sieben Jahre Symbiotikka – mit dabei sind die Djs Anna Tur, Ramiro Lopez und Jordan.


Den Eurovision Song Contest im Revier Südost schauen

Das Revier Südost zeigt das ESC-Finale und beide Halbfinal-Shows. Foto: Imago/Emmanuele Contini

Normalerweise ist das Revier Südost ein spaßiger Ort für Live-Musik, DJ-Auftritte und regelmäßige „Tatort“-Abende. Falls ihr rund um Christi Himmelfahrt Lust habt, den ESC zu schauen und euch gerne mit einem kühlen Sekt oder Softgetränk mit netten Leuten abgebt, dann seid ihr im Revier Südost genau richtig. Zum Public-Viewing im Baergarten stehen im Innen- und Außenbereich vier Bildschirme zur Verfügung. Natürlich wird die Show live übertragen. Das erste Halbfinale läuft am 7. Mai, das zweite am 9. Mai (Christi Himmelfahrt), und das Finale findet am 11. Mai statt. Mehr Public-Viewing-Orte, an denen ihr in Berlin ESC sehen könnt, findet ihr hier.

  • Revier Südost Baergarten Schnellerstraße 137, Schöneweide, zweites Halbfinale am Do 9.5., Eintritt frei, Start der Übertragung ab 20 Uhr, mehr Infos hier

Die Freiluftkino-Saison startet

Im Innenhof des Bethaniens liegt das Freiluftkino Kreuzberg, in dem vor allem englischsprachige Filme gezeigt werden. Foto: Freiluftkino Kreuzberg

Es ist so schön, an einem lauen Sommerabend mit einer großen Tüte Popcorn einen schönen Film im Freiluftkino zu schauen. Und pünktlich zum Himmelfahrts-Wochenende startet die Saison am 8. Mai. Unter freien Himmel könnt ihr im Innenhof des Künstlerhauses Bethanien im Freiluftkino Kreuzberg – übrigens das älteste Freiluftkino Berlins – Filme in Originalsprache schauen. Im Freiluftkino Hasenheide könnt ihr es euch entweder auf der selbst mitgebrachten Decke gemütlich machen, oder auf einen der Stühle Platz nehmen. Hier werden aktuelle Blockbuster, aber auch ältere Produktionen gezeigt. Der Sommer kann jetzt offiziell starten! Das Freiluftkino-Programm findet ihr hier.

  • Freiluftkino Kreuzberg Mariannenplatz, Kreuzberg, Saison vom 8.5. bis 8.9., OmU oder OmeU, Tickets kosten 9 €, weitere Infos und Programm hier
  • Freiluftkino Hasenheide im Volkspark Hasenheide, Neukölln, Saisonstart 8.5. bis 15.9., weitere Infos und Programm hier
  • Weitere Freiluftkinos in Berlin haben wir hier für euch.

An Himmelfahrt zum Theatertreffen 2024

Das Theatertreffen der Berliner Festspiele ist das bedeutendste deutsche Theaterfestival. Vom 2. Mai bis zum 20. Mai finden hier Theaterstücke statt, die von Tanz und Puppenspiel über Musiktheater bis hin zu theatralen Installationen reichen. Neben Diskussionen und Vorträgen wird es auch abendliche Veranstaltungen sowie Gastspiele und Lesungen geben. Insgesamt hat sich eine Jury für zehn Theaterstücke (aus 690 Inszenierungen) entschieden. Diese Auswahl soll die deutschsprachige Theaterlandschaft besonders gut abbilden. Unter anderem werden Themen wie Geschlechtergerechtigkeit oder neurechte Tendenzen thematisiert, aber auch das Verhältnis des Menschen zu sich selbst ist Teil des Programms. Die Zehner-Auswahl des Theatertreffens 2024 stellen wir euch hier vor.

  • Theatertreffen im Haus der Berliner Festspiele, Schaperstraße 24, Charlottenburg, 2.5.-20.5., Tickets ab 15 €, mehr Infos und Tickets hier

„Jesus Birthday Party“ im Sage Beach

An Christi Himmelfahrt wird in Berlin geraved! Egal wo, egal wie: Auch im Sage Beach am Spreeufer. Foto: Imago/Tom Maesla

Direkt am idyllischen Spreeufer könnt ihr bei der „Jesus Birthday Party“ draußen tanzen. Das Open-Air im Sage Beach ist kostenlos. Ab 15 Uhr wird es entspannte Techno- und House Beats von Gunnar Stiller, Momentum und Musiphile geben. An der Bar könnt ihr euch leckere Drinks und keine Snacks kaufen und wem nach der ganzen Tanzerei die Füße wehtun, der kann es sich in einem der Liegestühle bequem machen und das rege Treiben beobachten.

  • Sage Beach Köpenicker Str. 18-20, Kreuzberg, Do 9.5. ab 15 Uhr, mehr Infos hier

Ausflüge zu Christi Himmelfahrt: Ab ins Wasser oder aufs Fahrrad

In „Klein Venedig“ in Köpenick könnt ihr mitten im grünen eine Bootsfahrt machen. Foto: Imago/Funke Foto Services

Neben wilden Partys und einem breiten Kulturangebot ist es natürlich auch besonders schön den Feiertag in der Natur zu verbringen. Ein Glück ist Berlin so grün und so blau! Mietet euch doch ein Boot und schippert über Spree, Dahme und Co. Wer auf dem Wasser feiern will, kann sich auch ein Partyfloß, inklusive Skipper, buchen. Die besten Berliner Anbieter zum Floßverleih oder Mieten. Hier erfahrt ihr alles über Paddeln in Berlin: Schlauchboot, Kajak und Co. Hier ist Beinarbeit gefragt: Orte in Berlin, die Tretboote vermieten. Wenn das Wetter stimmt, dann ist eine Fahrradtour doch auch toll! Schnappt euch eure Liebsten oder genießt ein bisschen Me-Time und radelt die schönsten Fahrradrouten in Berlin ab. Weiter raus? Hier findet ihr außerdem Fahrradtouren durch Brandenburg.


Himmelfahrt für die Kleinen mit Kindertheater

In der Komischen Oper könnt ihr am Vatertag ein Kindertheater mit Pippi Langstrumpf schauen. Foto: Imago/Dirk Sattler

Hier braucht keiner Pippis Krummelus-Pillen, um ganz schnell wieder klein zu werden: In der Komischen Oper findet am Vatertag ein Pippi-Langstrumpf-Kindertheater statt. Die Aufführung ist für die gesamte Familie gedacht. In der zweistündigen Vorstellung durchlebt Pippi, die von Devi-Ananda Dahm gespielt wird, mit ihrem Freunden alle möglichen Abenteuern. Auf dem kunterbunten Bühnenbild (das übrigens nicht nur kleine Augen ganz groß werden lässt) tanzt und singt Pippi Langstrumpf und bereitet den Kleinsten unter uns eine große Freude. Noch mehr Theatervorstellungen und alles, was auf der Bühne los ist, findet ihr im tip-Theaterprogramm.

  • Kindertheater Pipi Langstrumpf in der Komischen Oper, Bismarckstraße 110, Charlottenburg, Do 9.5., mehr Infos und Tickets hier

Mit einem kühlen Getränk den Feiertag im Biergarten genießen

Im Prater Biergarten in Prenzlauer Berg könnt ihr euch bei einem kühlen Bier die Sonne ins Gesicht scheinen lassen. Foto: Imago/Schöning

Endlich hat die Biergarten-Saison in Berlin wieder begonnen! Ganz egal ob im Prater, im Café am Neuen See oder im ganz neu eröffneten Bornholm’s: uns empfangen Sonnenstrahlen, Live-Musik, genügend Essen und natürlich kalte Getränke. Unter freiem Himmel und in guter Gesellschaft schmeckt ein frisch gezapftes Bier mit weißer Schaumkrone doch am besten. Gemütliche Tage verbringt ihr in diesen Berliner Biergärten.


„Spree vom Weizen“ Poetry-Slam Abend im Ritter Butzke

Im Ritter Butzke finden nicht nur lange Techno-Nächte statt, bei der Veranstaltung „Spree vom Weizen“ gibt’s Stand Up Shows vom feinsten. Foto: Imago/F. Anthea Schaap

Das Ritter Butzke ist eigentlich für wilde Techno-Nächte und Open-Air Partys bekannt. Hin und wieder findet hier aber auch die Poetry Slam und Stand-up-Show „Spree vom Weizen“ statt. Dabei bekommt ihr eine besondere Mischung aus Spoken Word, Comedy und Technolyrik. Unter den blinkenden Lichtern des Clubs werden fünf Stammmitglieder ihre literarischen Knaller raushauen. Am 9. Mai feiert die Show „Spree vom Weizen“ ihren 13. Geburtstag – neben Special Guests wird es nach der Veranstaltung noch eine Party (die ist kostenlos) geben. Weitere Comedy-Clubs in Berlin findet ihr hier.

  • Spree vom Weizen im Ritter Butzke Ritterstraße 26, Kreuzberg, Do 9.5., ab 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr, mehr Infos und Tickets hier

Mit Bollerwagen und The toten Crackhuren im Kofferraum durch Berlin

The toten Crackhuren im Kofferraum planen an Christi Himmelfahrt einen Umzug durch Berlin. Foto: Ania Sudbin

Pünktlich zum sogenannten Männertag am 9. Mai veröffentlicht die Berliner Pop-Punk-Electroclash-Formation The toten Crackhuren im Kofferraum ihre neue Single „Mach sie platt!“ – ein feministischer Kampfsong mit der These: „Der Arsch einer Frau ist immer fett genug, um das Patriarchat platt zu machen!“. Zum Release der Single plant die Band am 9. Mai einen Umzug durch Berlin mit Bollerwagen, Boombox und alkoholfreiem Sekt.

  • Start: U-Bahnhof Warschauer Straße 9.5., 13 Uhr

Mehr zum Thema

Was in der Stadt sonst noch so passiert und welche Events man nicht verpassen sollte, könnt ihr in unserer Stadtleben-Rubrik nachlesen. Immer gut über das Leben in Berlin informiert: Abonniert jetzt unseren wöchentlichen tipBerlin-Newsletter. Noch nichts vor? Was heute los ist, lest ihr bei den Tageshighlights mit den besten Veranstaltungen in Berlin. Was läuft wann? Hier ist das aktuelle Kinoprogramm für Berlin.  Ihr wollt wissen, was in der Gastro-Welt Berlins geschieht? Hier entlang. Unsere Empfehlungen für eure Ohren: Konzerte in Berlin. Klassiker an Christi Himmelfahrt: Wir zeigen euch Grillplätze in Berlin. Feiertag und keine Läden offen? Diese Läden in Berlin haben auch Sonntags und an Feiertagen geöffnet. Wann ist wieder frei? Die Feiertage in Berlin 2024 im Überblick.

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad