Berlinale 2020

High Heels auf Fischernetzen – Klimaschutz und Nachhaltigkeit bei der Berlinale

Die Stars der Berlinale laufen auch in diesem Jahr, erhellt vom Blitzlichtgewitter, auf einem „grünen“ roten Teppich, der komplett aus recycelten Materialien besteht – unter anderem aus alten Fischernetzen.

justswapit.de

Seit zehn Jahren bemüht sich das Festival immer mehr um Nachhaltigkeit in der Organisation und im Programm selbst. Unter dem Slogan „Bring your own cup“ gibt es seit 2017 keine Einwegbecher mehr, das Catering ist überwiegend vegetarisch und es wird an allen Standorten grüner Strom verwendet. Der European Film Market hat für 2020 sogar ein Nachhaltigkeitsmanifest mit seinen Zielen verfasst – und die reichen von großen Vorhaben wie der Unterstützung einer nicht wettbewerbsorientierten Wachstumspolitik bis hin zur Verwendung nachhaltiger Putzmittel.

Mit der Berliner Stadtreinigung veranstaltet die Berlinale parallel zum Festival einen Filmwettbewerb für Schüler. Die Themen: Abfallvermeidung und Stadtsauberkeit. Alte wie neue Maßnahmen basieren auf den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDG) der Vereinigten Nationen. Mit ausgewähltem Filmprogramm, Veranstaltungen im Social Bus und einer Präsentation der SDGs will die Berlinale vor allem zeigen: Bildung und Gleichberechtigung sind elementar im Kampf gegen den Klimawandel.

Mehr zur Berlinale 2020

Die wichtigsten Infos zu den 70. Internationalen Filmfestspielen Berlin

Christian Petzold ist dabei! Ein Kommentar zum Berlinale Wettbewerb

Mariette Rissenbeek und Carlo Chatrian sind die neuen Chefs der Berlinale

Gut essen & trinken während der Berlinale

Die wichtigsten Veranstaltungen und Locations der Berlinale 2020

Die Goldenen Bären 2010 bis 2019

Diese Filme laufen im Wettbewerb der Berlinale 2020

Jonas Dassler ist Shooting Star der Berlinale 2020

Alfred Bauer, der Nationalsozialismus und die Berlinale. Ein Kommentar von Bert Rebhandl

Ticker zur Berlinale – Alle News, Stars und Stories zu den Filmfestspielen

Berlinale-Tickets: Alle Informationen zum Vorverkauf

Braucht die Welt eine Revolution? Fünf Berlinale-Filme zu einer Streitfrage der Gegenwart

Gespräch mit den neuen Berlinale-Chefs Mariette Rissenbeek und Carlo Chatrian

Afrika bei der Berlinale: Zehn Filme, die sich mit dem Kontinent auseinandersetzen

Hat der Planet noch eine Chance? Fünf Berlinale-Filme zum Thema, Klima, Umweltschutz und Natur

Ist die Zukunft des Kinos weiblich? Zehn spannende Regisseurinnen bei der Berlinale

Mehr über Cookies erfahren